News

Einladung zur Fackelwanderung am 6. Dezember um 17 Uhr

Erstellt am Freitag, 21. November 2014 09:39

Am Samstag, 6. Dezember (Nikolaus) findet im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage 2014 des Verkehrsvereins Mandelbachtal um 17:00 Uhr unter dem Titel „Von Kobolden und Waldgeschichten“ eine Fackelwanderung statt.


„In der Adventszeit mit ihren kurzen Tagen und langen Nächten beginnen viele Menschen, die Hektik des Alltags abzuschalten und auf das vergangene Jahr zurück zu schauen!“ so Bliesgau Ranger Michael Keßler. „Auch die Natur hat ihren Jahreszyklus größtenteils abgeschlossen und sich auf die langen, kalten Wintermonate vorbereitet. Mit einer Fackelwanderung wollen wir gemeinsam die winterliche Waldlandschaft erleben, hören und sehen ob da nicht doch noch der ein oder andere Kobold am Werke ist!“ Nach ca. einer Stunde Wanderung werden die Nachtwandere sich am Lagerfeuer wärmen und eine Winter-Wald-Geschichte hören. Anschließend kehren sie mit unseren Fackeln zum Ausgangspunkt zurück. Kinder und Jugendliche sind zu dieser Fackelwanderung ganz besonders eingeladen.


 
Treffpunkt ist um 19:30 Uhr am Aussichtsturm Heidenkopf an der Landstraße zwischen Ormesheim und Bliesmengen-Bolchen. Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 5,- € für die Fackel und einen wärmenden Tee. Die Veranstaltungsreihe wird finanziell unterstützt durch die Kreissparkasse Saarpfalz. Es wird um Voranmeldung bis spätestens 4. Dezember 2014 beim Bliesgau-Ranger unter Tel. 0174-9503523 gebeten.
 
Die Mandelbachtaler Naturerlebnistage sind eine Veranstaltungsreihe mit naturkundlichen Exkursionen und Veranstaltungen, die der Verkehrsverein Mandelbachtal gemeinsam mit der Kreisverwaltung in Homburg und der Naturwacht Saarland durchführt.