Veranstaltungen

Größe

Suche

Bundestagswahl 2017

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Einladung zum Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Ommersheim

Erstellt am Mittwoch, 30. November 2016 06:45

 

Am Sonntag, den 4. Dezember 2016, findet das alljährliche Konzert des Musikverein Ommersheim statt. Am Ende eines langen und ereignisreichen Jahres laden das Schülerorchester HalbStark, das Jugendorchester LautStark und das Große Orchester des Musikverein Ommersheim zu ihrem Jahresabschlusskonzert nach Ommersheim in die Saarpfalzhalle ein.

 

 

 


 
Die drei Orchester des Musikvereins haben sich intensiv auf den musikalischen Abschluss des Jahres 2016 vorbereitet. Den Auftakt macht das Schülerorchester „Halbstark“ unter der Leitung seiner Dirigentin Kerstin Niklos. Die 28 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren proben wöchentlich und haben drei Kompositionen des bekannten Niederländers Jan de Haan einstudiert. Anschließend übernehmen das Jugendorchester „Lautstark“ und sein
Dirigent Nikolaus Burgard die Bühne. Das Jugendorchester bereitete sich unter anderem in den Herbstferien im Rahmen eines Probenwochenendes in  Kusel auf der Burg Thallichtenberg vor. Durch Titel wie die Filmmusik aus „Drachenzähmen leicht gemacht“, „The soldier and the princess“ oder „Shut up an dance“ spricht das abwechslungsreiche Programm Jugendliche und erfahrene Freunde der symphonischen Blasmusik gleichermaßen an. Die intensiven Bemühungen um den musikalischen Nachwuchs des Musikvereins in den letzten Jahren tragen immer deutlicher Früchte. Neben den Projekten an der Arnold-Rütter-Schule in Erfweiler-Ehlingen wird im kommenden Jahr eine weitere Kooperation  mit der  Mandelbachtalschule in Ommersheim realisiert. Dieses Projekt mit dem Namen „Musik macht Schule‘ findet im Rahmen von „Kultur+ im Saarpfalz-Kreis“ statt und wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, und durch den Saarpfalz-Kreis in Kooperation mit Saarpfalzkultur e. V.“ Der Musikverein Ommersheim ist stolz darauf Ihnen seine Nachwuchsmusiker präsentieren zu können.
 
Den zweiten Teil des Konzertes gestaltet das Große Orchester des Musikverein Ommersheim unter seinem musikalischen Leiter Stefan Weber. Gemeinsam mit seinen Musikerinnen und Musikern hat er ein Programm zusammengestellt, das dem international renommierten Filmmusikkomponisten John Williams gewidmet ist. Kaum ein Komponist wird mehr Auszeichnungen und Ehrungen für seine Werke bekommen haben. Über Jahrzehnte hat er Generationen von Film- und Musikfreunden geprägt. Die Titelauswahl beinhaltet neben einigen der bekanntesten Werke von John Williams (Jurassic Park, E.T. – Der Außerirdische) auch Kompositionen, welche die Vielseitigkeit seines Schaffens beweisen (In einem fernen Land, Terminal). Die Konzertbesucher dürfen sich auf ein grandioses Programm und unvergessliche Klänge freuen.
 
Die drei Orchester, das Schülerorchester HalbStark, das Jugendorchester LautStark und das Große Orchester des Musikvereins Ommersheim garantieren den Besuchern beste Unterhaltung und einen Abend voller musikalischer Höhepunkte und laden Sie am Sonntag, den 4. Dezember um 17:00 Uhr, in die Saarpfalzhalle Ommersheim zu ihrem letzten musikalischen Highlight des Jahres ein. Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.