Veranstaltungen

Größe

Suche

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „Schluss mit Hunger“ am 2. Mai im Rathaus Mandelbachtal

Erstellt am Freitag, 27. April 2018 08:15

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Mittwoch, 2. Mai, um 18.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Schluss mit Hunger" ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Für die Gemeinde sprechen Bürgermeister Gerd Tussing und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von dem Flötentrio Fabrice Nahon, Christina Reiche und Jessika Reiter.

 

Das Problem der Ernährung der Weltbevölkerung ist gesellschaftspolitisch hochaktuell. Deshalb sollen möglichst viele Menschen, junge wie ältere, mit der im Ausstellung im Mandelbachtaler Rathaus zum Nachdenken und Handeln für eine gerechtere Welt animiert werden. Die gezeigten Infotafeln wurden von der Bildungsinitiative FOOD RIGHT NOW konzipiert und sind das Ergebnis einer Reise von jungen Preisträgern eines Film- und Foto-Wettbewerbs der Welthungerhilfe nach Uganda. 

„Die Menschheit soll nicht in eine Erste, Zweite und Dritte Welt unterteilt werden. Alle Menschen sollen gleichberechtigt und friedlich in einer intakten Umwelt zusammenleben können!“ so der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer. Mit der Ausstellung „Schluss mit Hunger!“ soll neugierig gemacht werden auf die Eine Welt und es sollen Fragen aufgeworfen werden: Wieso hungert noch immer jeder neunte Mensch weltweit? Welche Mitverantwortung für die Ursachen von Hunger und Armut tragen wir? Wie können wir ermutigt und befähigt werden, uns für eine gerechtere Welt einzusetzen? 

Denn die Fähigkeit, mit Blick auf die gesamte Welt zu handeln, ist uns Menschen keineswegs angeboren. Weltoffenheit, die Mitmenschen zu achten und sich in sie hineinzuversetzen, der sorgsame Umgang mit Ressourcen und der Umwelt, diese Dinge muss jeder Einzelne lernen, am besten schon von klein auf. Deshalb richtet sich die Ausstellung nicht nur an Erwachsene sondern auch an Kinder und Jugendliche. 

Die Ausstellung ist im Mandelbachtaler Rathaus von Donnerstag, 3. Mai bis Freitag, 25. Mai zu sehen und wird vor Ort von der Kreissparkasse Saarpfalz und der Gemeinde Mandelbachtal unterstützt. Besucht werden kann sie während der Öffnungszeiten des Rathauses vormittags von Montag bis Freitag jeweils von 8:30 bis 12:00 Uhr und nachmittags am Montag und Donnerstag von 13:00 bis 15:30 Uhr, sowie am Mittwoch von 13:00 bis 17:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

((Foto: Eva Haeberle/Welthungerhilfe, darf kostenfrei veröffentlicht werden))