News

Konzert des Orchestervereins Ormesheim von und mit dem Komponisten Wolfgang Wössner am 5. Mai

Erstellt am Dienstag, 09. April 2019 08:35

Eine absolute Rarität in doppelter Hinsicht bietet der Orchesterverein „Harmonie“ Ormesheim seinem Publikum am Sonntag, 5. Mai 2019, im Saal Niederländer. Das große Orchester spielt in seinem Konzertprogramm ausschließlich Kompositionen und Arrangements des erfolgreichen Komponisten und Arrangeurs Wolfgang Wössners, dem Stadtmusikdirektor von Villingen-Schwenningen. Dabei gibt Dirigent Bernhard Stopp den Taktstock an diesem Abend an einen anderen weiter, nämlich  an Wolfgang Wössner selbst. 

Das vielseitige musikalische Schaffen Wolfgang Wössners spiegelt sich in einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzertprogramm wider: Dieses reicht von Rock und Pop, über Klassik und Musical bis hin zum traditionellen Marsch. 

 

Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr. Karten an der Abendkasse sowie im Vorverkauf für 9,00 € erhältlich sein. Jugendliche unter 18 Jahren erhalten einen ermäßigten Preis von 6,00 €, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.  Der Start des Vorverkaufs sowie die Vorverkaufsstellen werden auf der Homepage des Vereins www.oho-ormesheim.de bekanntgegeben.