Veranstaltungen

Größe

Suche

Saarland

Fahrzeugsponsoren

Flüchtlingshilfe in Mandelbachtal

Erstellt am Montag, 19. September 2016 09:41

Koordinatoren zur Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen

Folgende Ehrenamtliche stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie werden Hilfs-, Spenden- und Wohnungsangebote sammeln, koordinieren und mit der Gemeindeverwaltung in enger Zusammenarbeit stehen.
Bebelsheim:
N.N.
Bliesmengen-Bolchen:
Frau Helga Azizi, Telefon: 06804-6411, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Odile Meimeth, Telefon: 06804-6730, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erfweiler-Ehlingen:
Frau Marilyne Theis, Telefon: 06803-3299, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Habkirchen:
Herr Hermann Mohr, Telefon: 06804-6012, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Heckendalheim:
Herr Horst Hoffmann, Telefon: 06803-6994010 oder 0175-4077785, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ommersheim:
Herr Wolfgang Baumgart, Telefon: 06803 28 85, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ormesheim:
N.N.
Wittersheim:
Frau Linda Eisler, Telefon: 06803-4198074, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Jessica Ochs, Telefon: 06803-995407, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Koordination Sprachkurse:
Herr Hans-Georg Ochs, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Integrationshelfer der Gemeinde Mandelbachtal

Frau Nourchene Mehir
Zimmer 1.09, Telefon: 06893 809 249, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herr Magdy Haridy 
Sprechzeiten: Montags, Mittwochs und Donnerstags im
Zimmer 1.09, Telefon: 06893 809 375, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Mobile Sprechstunde des Saarpfalz-Kreises für Asylbewerber

In  Kooperation mit dem Saarpfalz-Kreis ist es uns gelungen, eine feste Sprechstunde für die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit der Flüchtlingsbetreuung im Rathaus in Ormesheim einzurichten. Im Zuge der anfallenden Anfragen u.a. zu monatlichen Leistungen, Bekleidungsgeld und Behandlungsscheinen wird das Amt für soziale Sicherung des Saarpfalz-Kreises eine Sprechstunde für Asylbewerber im Rathaus der Gemeinde Mandelbachtal anbieten.

Diese findet immer am 1. Montag im Monat, außer an Feiertagen in der Zeit von 8.30-12.00 Uhr im Zimmer 2.14a statt. Folgende Termin stehen somit für das Jahr 2016 fest: Montag 05.09., Montag 10.10., Montag 07.11. und Montag 05.12. Die zuständige Sachbearbeiterin ist während dieser Zeit auch telefonisch unter der 06893 809 380 erreichbar.

 


 

Second-Hand-Kammer:

Die Second-Hand-Kammer im Zimmer 2.15 im Rathaus der Gemeinde Mandelbachtal ist jeden Donnerstag in der Zeit von 13.30 – 15.30 Uhr geöffnet und soll nicht nur den Asylbewerbern zur Verfügung stehen. Sie ist reich an Kleidungsstücken aller Art gefüllt. Darüber hinaus sind diverse Haushaltswaren und Spielsachen vorhanden. Wer sich an den Diensten der Second-Hand-Kammer beteiligen möchte, kann sich gerne an Frau Marilyne Theis, Telefon: 06803-3299, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Aufgrund des sich wöchentlich ändernden Bedarfes, werden zurzeit folgende Artikel benötigt:

Möbel:

• Schlafzimmer • Wäscheschränke/Kommoden, kleine Kleiderschränke • Garderobenleiste, Türhaken, Schuhständer/-regale

Elektrogeräte:

• Staubsauger • Küchengeräte

Sonstiger Haushaltsbedarf:

• Badematten, Handtuchhaken, Türgarderoben, Handtuchstangen • Wolldecken, Einziehdecken (keine Federbetten) Kissen, Tagesdecken, Sofaüberwurf

Hygiene & Haushalt:

• Wascheständer, Bügelbretter, Bügeleisen, Haarfön • Einkaufstrolleys, Putzmittel, Putzutensilien, Koffer • Töpfe, Koch- und Backzubehör • Schälmesser, Kochlöffel, Schneebesen usw...

Bekleidung:

 

Die aktuell benötigten Kleiderspenden können gerne im Rathaus abgegeben werde, bitte beschriften Sie hierfür den Karton oder die Tüte mit dem Inhalt. Gerne können Sie sich auch mit der Koordinatorin der Kleiderkammer, Frau Marilyne Theis, Telefon: 06803-3299 in Verbindung setzen.

 


 

Flüchtlingshilfe im Saarland:


Das Sozialministerium ist zentraler Ansprechpartner im Saarland für Hilfsangebote im Ehrenamt, Sachspenden und der Koordination von Dolmetschern und Deutschkursen.
Unter folgendem Link finden Sie aktuelle Informationen: https://www.facebook.com/Koordinationsstelle