Veranstaltungen

Größe

Suche

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Einladung zur „Ommaschomma Kerb 2018“ vom 6. bis 7. Oktober in Ommersheim

Die Ommaschomma Kerb findet auch dieses Jahr traditionell am ersten Wochenende im Oktober statt. Der TuS Ommersheim lädt dazu auf den Sportplatz ein um dort die Kirmes gebührend mit viel Sport und Musik zu feiern. Los geht es amFreitag, 5. Oktober, ab 20 Uhr mit der Vorkerb im Sportheim. Der Samstag, 6. Oktober steht dann ganz im Zeichen des Fußballs und so startet das Programm bereits um 11.00 Uhr mit einem G-Jugendturnier auf dem Rasenplatz an der Oberwürzbacher Straße. Im Anschluss findet um 15:30 Uhr ein Einlagespiel zwischen der SG Ommersheim-Erfweiler-Ehlingen und dem FC Niederwürzbach statt, bevor um 18.00 Uhr ein echtes „Länderspiel“ auf dem Programm steht. Die AH der SG Ommersheim/Erfweiler-Ehlingen spielt gegen die AH des FC Zetting aus Frankreich.

Erstellt am Mittwoch, 26. September 2018 08:58

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Vom 20.08.2018 bis einschließlich 19.10.2018 hat das Bürgeramt Mandelbachtal geänderte Öffnungszeiten.

 

Das Bürgeramt Mandelbachtal ist zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

 

Montag:                    10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Dienstag:                  08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Mittwoch:                  vormittags geschlossen, 13.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag:              10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Freitag:                    08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

 Der Bürgermeister:

 

(Gerd Tussing)

 

Erstellt am Freitag, 14. September 2018 07:18

Einladung zum Drehorgelfest in Frauenberg am 15. September

Am Samstag 15.September, lädt der Heimat- und Burgverein von Frauenberg (ASCPF) von 14.30 bis 18.30 Uhr zu einem Drehorgelfest an der Freundschaftsbrücke über die Blies zwischen Habkirchen und Frauenberg ein. Im Rahmen der Veranstaltung ist auch das Zollmuseum in Habkirchen geöffnet. Ausserdem gibt es im  Musée Aurélien Wack eine Gemäldeausstellung und eine  Faiencerie-Sammlung und „Fotos von Damals“ der Gemeinde Frauenberg in der Mairie, dem Bürgermeisteramt, zu sehen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Erstellt am Freitag, 14. September 2018 07:16

110 Jahre Obst- und Gartenbauverein in Ommersheim am 15. und 16. September

Am Samstag, 15. und Sonntag, 16. September feiert der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ommersheim sein 110jähriges Bestehen in der Obstlagerhalle der Kelterei in der Neuwiesstraße in Ommersheim unter der Schirmherrschaft des saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans mit einer Obst- und Gemüseausstellung und einer Präsentation der Produkte des OGV Ommersheim. 

Nach der Eröffnung um 15.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen wird am Samstag ab 16.00 Uhr ein Schaubrand in der Brennerei gezeigt. Um 17.30 Uhr haben die Gäste das Wort. Ab 20.00 Uhr unterhält der Musiker Michael Marx. Auf der Speisekarte stehen Saumagen mit Brot, Flammkuchen und Rostwürste.

Erstellt am Freitag, 14. September 2018 07:15

Weiterlesen...

Eröffnung der Ausstellung „Die Weiße Rose - Gesichter einer Freundschaft“ am 8. Oktober in Mandelbachtal

Gleich zwei Gedenktage jähren sich in diesen Monaten um den im Dritten Reich von den Nationalsozialisten hingerichteten Willi Graf. Der Geburtstag des saarländischen Studenten jährte sich im vergangenen Januar zum 100. Mal, sein Todestag am 12. Oktober zum 75. Mal. Gerade 25 Jahre ist der Saarbrücker alt geworden, bis der Saarbrücker und seine ebenso jungen Mitstreiter in der Widerstandsgruppe „Die weiße Rose“ von der NS-Justiz 1943 zum Tode verurteilt worden sind.  Aus Anlass des Todestages von Willi Graf vor genau 75 Jahren zeigt der Verkehrsverein Mandelbachtal gemeinsam mit der Union Stiftung vom 8. bis 19. Oktober 2018 im Rathaus in Ormesheim die Ausstellung „Die Weiße Rose - Gesichter einer Freundschaft“, die von dem Verein kultour.innovativ in München konzipiert worden ist. 

Erstellt am Freitag, 14. September 2018 07:12

Weiterlesen...

Ihre Kunst ist „Ansichtssache“

Großer Andrang bei Vernissage von Eva-Maria Kohl 

 

„Kaltnadel, Strichätzung oder Negative Aussprengtechnik – das sind keine Begriffe aus der Sado-Maso-Szene oder aus dem terroristischen Bereich, es handelt sich vielmehr um drei von zehn Radiertechniken, mit denen Eva-Maria Kohl arbeitet“ so der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer in seiner launigen Begrüßung zur Vernissage der Heckendalheimer Künstlerin. „Rund 20 Radierungen werden im Rahmen der vom Verkehrsverein organisierten Ausstellung im Mandelbachtaler Rathaus in Ormesheim gezeigt und geben einen Einblick in diese schöne Kunstform!“ 

Erstellt am Freitag, 14. September 2018 07:07

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Instandsetzung der L 105 zwischen Habkirchen und Bliesmengen-Bolchen

Am Dienstag, den 04.09.2018, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Instandsetzungsarbeiten auf der L 105 zwischen Habkirchen und Bliesmengen-Bolchen beginnen. 

Auf einer rund 320 Meter langen Strecke werden in zwei aufeinander folgenden Bauabschnitten Deckenerneuerungen durchgeführt. Der Verkehr wird ampelgesteuert halbseitig am jeweiligen Baufeld vorbeigeführt. 

Die Arbeiten sollten vorbehaltlich geeigneter Witterung bis spätestens 11.09.2018 abgeschlossen sein. 

Der LfS rechnet während der Bauzeit mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird dennoch empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

Erstellt am Donnerstag, 30. August 2018 08:38

Bekanntmachung

Vom 20.08.2018 bis einschließlich 19.10.2018 hat das Bürgeramt Mandelbachtal geänderte Öffnungszeiten.

 

Das Bürgeramt Mandelbachtal ist zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

 

Montag:                    10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Dienstag:                  08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Mittwoch:                  vormittags geschlossen, 13.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag:              10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Freitag:                    08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

 Der Bürgermeister:

 

(Gerd Tussing)

 

Erstellt am Mittwoch, 29. August 2018 09:25

Einladung zur Menger-Bolcher Kirb vom 1. bis 4. September

Vom 1. bis 4. September feiert Bliesmengen-Bolchen sein Kirchweihfest, in unseren Breiten kur „Kirb“ genannt.  Beginn ist am Kirweamstag, 1. September, um 10.00 Uhr, wenn von den Kirweleut beim „Leni“ traditionell die Kirb ausgegraben wird. Danach geht’s weiter mit einem feuchtfröhlichen Frühschoppen, dem um 13.30 Uhr ein Umtrunk im Haus der Dorfgeschichte oder auch am Bierpilz auf dem Sportplatz folgen kann.

Erstellt am Mittwoch, 29. August 2018 09:24

Weiterlesen...

Amadeus Firgau liest aus seinem Buch „Herz und Knie“ am 7. September in Ommersheim

Der Ormesheimer Autor Amadeus Firgau liest am Freitag, 7. September um 19.30 Uhr in der Katholischen Bücherei „Prälat Hartz“ in Ommersheim aus seinem Buch „Herz und Knie“. Es gibt viele Bücher über den Jakobsweg, aber Andreas Firgau hat eines geschrieben, das sich erheblich von anderen unterscheidet.

 

Dieses Buch zeigt auf 500 Seiten ein vielschichtiges Mosaik der Erfahrungen des Autors auf dem Jakobsweg: Vater-Tochter-Gespräche. komische, seltsame, traurige und tröstliche Erlebnisse. tiefsinnige Betrachtungen aber auch triviale Probleme. Dazu enthält das Buch eine Menge Informationen und Hintergrundwissen über den Jakobsweg.

Die Lesung wird musikalisch umrahmt von dem japanischen Musiker Naochika Sogabe, der mit Laute und Oud, den ältesten Saiteninstrumenten der Menschheit, die Veranstaltung stilgerecht begleitet. Es werden Snacks und kalte Getränke gereicht, der Eintritt ist frei, es wird aber um eine Spende gebeten.

Erstellt am Mittwoch, 29. August 2018 09:23

Weiterlesen...

Einladung zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Bliesmengen-Bolchen am 8. und 9. September

Am Samstag, 8.und Sonntag 9. September lädt der Löschbezirk Bliesmengen-Bolchen der  Freiwilligen Feuerwehr wieder zu seinem jährlichen Tag der offenen Tür mit einem tollen Rahmenprogramm in sein Gerätehaus ein. Los geht es am Samstag, ab 12.00 Uhr mit dem neuen Wettbewerb „Ein Dorf spielt Feuerwehr“. Hier können Mannschaften bis zu vier Personen teilnehmen und in Sportbekleidung gemeinsam feuerwehrtechnische Grundlagen auf eine völlig neue Art kennenlernen. Dabei sollte man um die Ecke denken können und fingerfertig sein. Bewerbungen sind im Internet möglich bis Mittwoch, 5. September  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Die Mannschaften erwarten  spannende, knifflige und lustige Aufgaben, verteilt auf einem Rundweg in Bliesmengen-Bolchen. Gruppen aus Feuerwehrmitgliedern können ebenfalls teilnehmen, werden wegen dem bereits vorhandenen Vorwissen aber gesondert gewertet. Der Tag der offenen Tür wird offiziell um 17.00 Uhr eröffnet. In diesem Rahmen findet dann auch die Siegerehrung von „Ein Dorf spielt Feuerwehr“statt. Ab 20.00 Uhr spielen im Anschluss Werner Fünffrock und Ric Makkay Livemusik.

Erstellt am Mittwoch, 29. August 2018 09:20

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Vom 20.08.2018 bis einschließlich 19.10.2018 hat das Bürgeramt Mandelbachtal geänderte Öffnungszeiten.

 

Das Bürgeramt Mandelbachtal ist zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da:

 

Montag:                    10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Dienstag:                  08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Mittwoch:                  vormittags geschlossen, 13.00 – 17.30 Uhr

Donnerstag:              10.00 – 12.00 Uhr, 13.00 – 15.30 Uhr

Freitag:                    08.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

 Der Bürgermeister:

 

(Gerd Tussing)

 

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 09:09

Mit dem Sonderbus zum Open-Air-Konzert des Orchestervereins Ormesheim am 1. September in Spiesen-Elversberg

Der Orchesterverein „Harmonie“ Ormesheim (OHO) spielt auf Einladung der Gemeinde Spiesen-Elversberg am Samstag, 1. September, um 19.00 Uhr, ein Open-Air-Konzert unter dem Motto „Klassik im Park“ im Franz-Becker-Park, hinter der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule in Spiesen-Elversberg. 

Auf dem Programm stehen bekannte Werke der Klassik, wie aus Johann Strauß‘ „Die Fledermaus“ oder Felix Mendelssohn Bartholdys „Ein Sommernachtstraum“, sowie bekannte Musical- und Filmmelodien aus Andrew Lloyd Webbers „Jesus Christ Superstar“ oder Disneys „Pocahontas“.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 09:07

Weiterlesen...

Einladung zur Jubiläumsfeier 50 Jahre Jugendfeuerwehr Bebelsheim am 1. und 2. September

Anlässlich ihres fünfzigjährigen Bestehens feiert die Jugendfeuerwehr Bebelsheim am Samstag, 1. und Sonntag, 2. September ein Jubiläumsfest im und um das Feuerwehrgerätehaus Bebelsheim. Zum Auftakt wird samstags ab 10.00 Uhr eine Jugendfeuerwehrolympiade mit den Jugendfeuerwehren aus Mandelbachtal und der Umgebung sowie den Ortsvereinen veranstaltet. Die dazugehörige Siegerehrung findet um 15.00 Uhr statt. Um 17.00 Uhr beginnt der Festkommers zum Jubiläumsfest. Ab 20.00 Uhr wird dann auf der Feuerwehr-Party zu den besten Hits der letzten 50 Jahre bis in die späte Nacht gefeiert und getanzt.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 09:05

Weiterlesen...

Einladung zur Kanutour auf der Blies am 2. September

Am Sonntag, 2. September  findet von 9.15 bis etwa 16.00 Uhr wieder eine geführte Kanutour auf der Blies bei Mandelbachtal statt, bei der noch ganz wenige Plätze frei sind. Treffpunkt ist in Bliesbrück. Nach einer Einweisung durch geschultes Fachpersonal wird die Tour bis zum Ausstieg in Blies-Schweyen geführt. Im Tourpreis enthalten sind die Leihgebühr für die Kanus mit Zubehör (Zweier-und Dreier-Kanus), Schwimmwesten für jeden Teilnehmenden und die fachkundige Tourführung. Für die Verpflegung sorgt jeder Teilnehmende selbst.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 09:03

Weiterlesen...

Einladung zur Kräuterwanderung am 2. September in Ormesheim

Die NaturFreunde-Sektion Straßenbahn Saarbrücken lädt am 2. September alle Interessierten zu einer geführten Kräuterwanderung in der artenreichen Gemeinde Mandelbachtal im Biosphärenregion Bliesgau ein. Mit Harry Regin konnten die NaturFreunde für diese Veranstaltung einen ausgewiesenen Heilpflanzenkenner und einen der profiliertesten Pilzexperten des Saarlandes gewinnen. Die Teilnehmer/innen werden somit Gelegenheit haben, die einheimische Flora besser kennenzulernen und ihre Fragen direkt an einen Fachmann stellen zu können.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 08:59

Weiterlesen...

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Ommersheimer Weiher am 12. August

Auch in diesem Jahr laden die Evangelische Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal und die Katholische Kirchengemeinde Heilige Veronika wir wieder zu einem ökumenischen Gottesdienst im Grünen an den Ommersheimer Weiher ein. Beginn der gemeinsamen Messe ist um 10.30 Uhr. 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:25

Weiterlesen...

Es gibt noch Tickets für Langhals & Dickkopp am 14. September im Haus Wulfinghoff in Gräfinthal

Am Freitag, 14. September, 20.00 Uhr sind endlich wieder Langhals & Dickkopp wieder zu Gast bei den Mandelbachtaler Vierjahreszeiten im Haus Wulfinghoff in Gräfinthal. „Ein Großteil der Eintrittskarten sind bereits ausverkauft, so dass sich alle, die gerne mit dabei wären, jetzt noch schnell ihre Tickets sichern sollten!“ so Manfred Pfeiffer, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal, der das Konzert organisiert. Rund 25 Jahre stehen Langhals & Dickkopp, die im bürgerlichen LebenJürgen Brill und Uli Schu heißen, nun schon auf den Bühnen des Südwestens. In ihrer typischen Marpinger Mundart bringen die beiden ihre Fans immer wieder zum Lachen.a die beiden Comedians auch regelmäßig im saarländischen Fernsehen und im Radio zu Gast sind, gehören sie inzwischen zu den prominentesten Vertretern ihrer Zunft im schönsten Bundesland der Welt.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 08:56

Weiterlesen...

Einladung zum Jubiläumsfest 25 Jahre Verein für Dorfgeschichte Bliesmengen-Bolchen am 19. August

Am Sonntag, 19. August, feiert der Verein für Dorfgeschichte Bliesmengen-Bolchen sein 25jähriges Jubiläum, das Haus der Dorfgeschichte sein 20jähriges Jubiläum. Dies wird im Haus der Dorfgeschichte groß gefeiert. Ab 14.00 Uhr gibt es dort Kaffee, selbst gebackenen Kuchen, Würstchen vom Grill und kühle Getränke. Zur Erinnerung an die vergangenen Vereinsjahre werden auf einer Leinwand fortlaufend Bilder aus der Geschichte des Vereins gezeigt.   

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:04

Weiterlesen...

Kunstausstellung von Werner Toussaint nur noch montags nach Voranmeldung zu sehen

Werner Toussaint aus Ommersheim zeigt derzeit im Gästehaus Neumühle in Ormesheim seine Bilder. Der 75jährige Hobbykünstler begann erst vor 20 Jahren mit seinen Zeichnungen, nachdem er schon als Kind in der Nachkriegszeit seinem Vater fasziniert zugeschaut hatte, wenn der Zeichnungen auf die Zeitungsränder „kritzelte“. Bereits damals beschloss Werner, auch später irgendwann zu zeichnen. Er beschäftigt sich in seinen Zeichnungen vor allem mit Landschaftsbildern, Kirchen und  Häusern im Bliesgau. In den letzten Jahren hat er zusätzlich ein Faible für Karikaturen entwickelt.

Erstellt am Dienstag, 28. August 2018 08:50

Weiterlesen...

Einladung zur Jubiläumsfeier 50 Jahre der Jugendfeuerwehr Bebelsheim am 1. und 2. September

Anlässlich ihres fünfzigjährigen Bestehens feiert die Jugendfeuerwehr Bebelsheim am Samstag, 1. und Sonntag, 2. September ein Jubiläumsfest im und um das Feuerwehrgerätehaus Bebelsheim. Zum Auftakt wird samstags ab 10.00 Uhr eine Jugendfeuerwehrolympiade mit den Jugendfeuerwehren aus Mandelbachtal und der Umgebung sowie den Ortsvereinen veranstaltet. Die dazugehörige Siegerehrung findet um 15.00 Uhr statt. Um 17.00 Uhr beginnt der Festkommers zum Jubiläumsfest. Ab 20.00 Uhr wird dann auf der Feuerwehr-Party zu den besten Hits der letzten 50 Jahre bis in die späte Nacht gefeiert und getanzt.

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:02

Weiterlesen...

Instandsetzung der L 238 zwischen Ormesheim und Bliesmengen/Bolchen

Am Mittwoch, 22.08.2018, beginnen Instandsetzungsarbeiten auf der L 238 zwischen Ormesheim und Bliesmengen/Bolchen.

Im Streckenzug werden in zwei Teilbereichen Bankettbefestigungsmaßnahmen durchgeführt. Die Teilbereiche werden nacheinander abgearbeitet. Der Verkehr wird ampelgesteuert an den entsprechenden Baufeldern vorbeigeführt. 

Der LfS rechnet während der Bauzeit nur mit geringfügigen Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird dennoch empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und etwas mehr Fahrzeit einzuplanen.

Erstellt am Dienstag, 21. August 2018 09:45

Presseerklärung

 

Gemeinsame Pressemitteilung der Trinkwasserversorger in Blieskastel,
Gersheim und Mandelbachtal, des Saarpfalzkreises und der Kommunen
Wasserrohrbruch im Versorgungsnetz des Wasserwerks Bliestal  GmbH
auf der Gemarkung Mandelbachtal behoben


Wie bereits aus der Presse und Informationen der Versorger bekannt, ist es am
Donnerstag, dem 2., und Freitag, dem 3. August, zu Ausfällen der Trinkwasser-
versorgung gekommen. Auslöser war ein Rohrbruch auf der Hauptversorgungsleitung
der Wasserwerke Bliestal GmbH oberhalb des Mandelbachtaler Ortsteils Erfweiler-Ehlingen.
Besonders betroffen war der Ort Ballweiler, welcher bereits seit dem Morgen des
2. August von der Versorgung abgekoppelt war. Weiter waren Walsheim, Niedergailbach
und ein Teil von Gersheim (Richtung Schule und Richtung Walsheim) seit Donnerstagabend
ohne Wasserversorgung. In Mandelbachtal waren die Ortschaften Bebelsheim,
Heckendalheim, Ommersheim und Wittersheim ohne Wasserversorgung.
Die Reparatur der Leitung war wegen des hohen Querschnitts sehr aufwendig, konnte
aber sehr zügig in der Nacht zum 3. August durch die Stadtwerke Saarbrücken durchgeführt
und beendet werden. Danach wurde mit der Befüllung der Leitung, auch in Richtung
Saarbrücken, begonnen. Erste Erfolge sind seit heute Morgen zu verzeichnen.
Die Versorger leiteten unmittelbar nach der Reparatur Spülvorgänge und Entlüftungen ein;
die Hochbehälter füllen sich langsam wieder. Es kann davon ausgegangen werden,
dass im Laufe des Nachmittags fast alle Leitungen wieder mit Trinkwasser gefüllt sind.
Lediglich in den Hochzonen, wie z. B. in Gersheim und Reinheim, können die
Druckerhöhungsanlagen etwas später erst zugeschaltet werden.
Alle anderen Versorgungsgebiete konnten durch Notmaßnahmen mit Wasser versorgt
werden oder waren nur kurz unterbrochen.

Trinkwasser aus Wasserwerken nicht belastet – Betrifft Leitungssystem

Leitungssysteme, welche längere Zeit nicht mit Wasser gefüllt waren,
neigen zur Verkeimung. Deshalb empfiehlt das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises,
in den oben aufgeführten Ortsteilen, welche keine Wasserversorgung über längere Zeit
hatten, das Trinkwasser vorsorglich in den nächsten drei Tagen abzukochen.  
Die Wasserwerke Bliestal GmbH  weist allerdings darauf hin, dass das Trinkwasser
aus ihren Wasserwerken nicht belastet ist.
Die Versorger werden durch Kontrollen die Trinkwasserqualität überwachen
und bei Veränderungen ihre Kunden informieren.
Wer vorsorglich das Trinkwasser abkocht, möge folgende Richtlinie gemäß Leitlinie
zum Vollzug der Paragrafen 9 und 10 der Trinkwasserverordnung (Bundesministerium
für Gesundheit und Umweltbundesamt, Bonn und Dessau-Roßlau, 13. Februar 2013)
beachten.
•    Trinken Sie Leitungswasser nur abgekocht
•    Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam
     über mindestens zehn Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers
     ist aus praktischen Gründen zu empfehlen
•    Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen
     und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser
•    Sie können das Leitungswasser zum Duschen für die Toilettenspülung und
     andere Zwecke ohne Einschränkung nutzen.


______________
Pressestelle des Saarpfalz-Kreises
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 06841 / 104-7176, Fax 104-7177

Ansprechpartner:
Sandra Brettar, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8218
Beate Ruffing, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8215
Michaela Ritter, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 06841 / 104-8351 (Mo bis Mi vormittags)




Erstellt am Freitag, 03. August 2018 11:39

Einladung zum Jubiläumsfest „50 Jahre Vogel- und Naturschutz“ am 1. und 2 September in Ommersheim

Am Samstag, 1. und Sonntag, 2. September 2018 feiert der Vogel- und Naturschutzverein Ommersheim im Festzelt auf dem Vichter Platz vor der Saarpfalzhalle ein halbes Jahrhundert Vogel- und Naturschutz in Ommersheim mit einer Zeltveranstaltung, Am Samstag beginnt das Festprogramm um 15.00 Uhr mit einer Wanderung am Festzelt. Um 17.00 Uhr beginnt dann offiziell die Jubiläumsveranstaltung. Ab 19.00 Uhr findet der Festkommers statt, dem sich ab 21.00 Uhr ein Weiß-Blauer-Abend mit der Bayerischen Blaskapelle des Musikvereins Ommersheim anschließt. In den Spielpausen werden langjährige Mitglieder geehrt. Nach einem Feldgottesdienst am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr im Festzelt beginnt der zweite Veranstaltungstag um 11.30 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert der Heidehofkapelle. Ab 12.00 Uhr gibt es Mittagessen, ab 15.00 Uhr Kaffee und Kuchen, anschließend Musik für Jung und Alt mit Ute Hein.

 

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 08:08

Information für unsere Kunden

Die Ortsnetze in Bebelsheim, Heckendalheim, Ommersheim und Wittersheim werden
ab sofort wieder mit Wasser versorgt.

In Hochlagen ist die Versorgung noch nicht komplett wieder aufgebaut.

Um zu testen, ob Sie Wasser haben, bitte die erste Zapfstelle
im Haus nach dem Hausanschluss behutsam öffnen, sodass die Luft entweichen kann.
Bitte NICHT die Toilettenspülung als erste Zapfstelle betätigen.


Erstellt am Freitag, 03. August 2018 11:30

Einladung zur Vernissage der Ausstellung „ANSICHTSSACHE – Radierungen von Eva-Maria Kohl“ am 3. September im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 3. September, um 18.00 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „ANSICHTSSACHE“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Gezeigt werden Radierungen der einheimischen Eva-Maria Kohl, die seit 2000 in Heckendalheim lebt und dort schöpferisch tätig ist. Bei der Vernissage sprechen Bürgermeister Gerd Tussing und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer. Die Laudatio hält die Kunsthistorikerin Dr. Brigitte Quack. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von einem Flötentrio, bestehend aus Jessika Reiter, Christina Reiche und Fabrice Nahon (alle Querflöte). 

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 08:07

Weiterlesen...

Trinkwasserversorgng

Wir rechnen mit einer Aufnahme der Trinkwasserversorgung gegen Mittag, am 03.08.2018.

Die Wasserversorgung soll in allen betroffenen Versorgungsgebieten Bebelsheim, Heckendalheim,

Ommersheim und Wittersheim, sukzessive im Laufe des Vormittags

wiederhergestellt werden. Das Entlüften und Wiederbefüllen der Trinkwasserleitungen

wird mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

 

Erstellt am Freitag, 03. August 2018 03:07

Einladung zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Bliesmengen-Bolchen am 8. und 9. September

Am Samstag, 8.und Sonntag 9. September lädt der Löschbezirk Bliesmengen-Bolchen der  Freiwilligen Feuerwehr wieder zu seinem jährlichen Tag der offenen Tür mit einem tollen Rahmenprogramm in sein Gerätehaus ein.  Los geht es am Samstag, ab 12.00 Uhr mit dem neuen Wettbewerb „Ein Dorf spielt Feuerwehr. Hier können Mannschaften bis zu vier Personen teilnehmen und gemeinsam feuerwehrtechnische Grundlagen auf eine völlig neue Art kennenlernen. Dabei sollte man um die Ecke denken können und fingerfertig sein. Bewerbungen sind im Internet möglich bis zum 5. September  unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Die Mannschaften erwarten  spannende, knifflige und lustige Aufgaben, verteilt auf einem Rundweg in Bliesmengen-Bolchen. Gruppen aus Feuerwehrmitgliedern können ebenfalls teilnehmen, werden wegen dem bereits vorhandenen Vorwissen aber gesondert gewertet. Der Tag der offenen Tür wird offiziell um 17.00 Uhr eröffnet. In diesem Rahmen findet dann auch die Siegerehrung von „Ein Dorf spielt Feuerwehr“statt. Ab 20.00 Uhr spielen im Anschluss Werner Fünffrock und Ric Makkay Livemusik.

Erstellt am Dienstag, 14. August 2018 07:15

Weiterlesen...

Abgabe von Brauchwasser

Im Hinblick auf die aktuellen Versorgungsengpässe mit Trinkwasser werden
in folgenden Gemeindebezirken Verteilungsstellen für
Brauchwasser eingerichtet:

Gemeindebezirk Bebelsheim
Parkplatz Margarethenstraße neben der Kirche

Gemeindebezirk Heckendalheim
Dorfplatz – Feuerwehrgerätehaus

Gemeindebezirk Ommersheim
Vichterstraße – Feuerwehr hinter der Saarpfalz-Halle

Gemeindebezirk Wittersheim
Feuerwehrgerätehaus, Merowingerstraße

Bitte bringen Sie ein geeignetes Gefäß mit.

Beachten Sie, dass es sich um Brauchwasser handelt. Dieses

Wasser ist nicht zum Trinken oder dem Zubereiten von Lebensmittel

geeignet.

Es kommt demnächst (Stand 16.40 Uhr) zum Ausfall in der Trinkwasserversorgung von Bebelsheim,

Teilbereichen von Wittersheim und Ommersheim.

Wir bitten alle Kunden, die derzeit noch mit Trinkwasser beliefert werden, sorgsam und sparsam mit

dem Wasser umzugehen, damit wir die Versorgung möglichst lange aufrecht erhalten können.

Wir gehen nach den neuesten Informationen davon aus, dass die reguläre Trinkwasserversorgung morgen früh wieder gewährleistet werden kann.


Wir werden tatkräftig vom Technischen Hilfswerk Völklingen-Püttlingen,

der Freiwilligen Feuerwehr und dem gemeindlichen Bauhof unterstützt!

Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 14:21

Trinkwasserversorgung

Die heute, 09.08.2018,  vorliegenden Laborbefunde zu den
Trinkwasseruntersuchungen nach dem Ausfall der Versorgung
letzte Woche entsprechen der Trinkwasserverordnung.

Das Trinkwasser kann ohne Einschränkung genutzt werden.

Die Abkochempfehlung des Gesundheitsamtes ist aufgehoben.

 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 09:53

Gemeinsame Pressemeldung der Stadtwerke Bliestal, der Technischen Werke Mandelbachtal und der Stadtwerke Saarbrücken Netz AG

Blieskastel/Mandelbachtal/Saarbrücken, 2. August 2018


Wasserrohrbruch im Versorgungsnetz des Wasserwerks Bliestal GmbH auf der Gemarkung Mandelbachtal


Aufgrund eines Wasserrohrbruches an einer Hauptversorgungsleitung im Mandelbachtal müssen Reparaturarbeiten vorgenommen werden. Hierzu musste die Leitung außer Betrieb genommen werden. Die Stadtwerke Saarbrücken haben bereits mit der Reparatur der Leitung begonnen.
Bedingt dadurch kommt es in einzelnen Netzgebieten zu Versorgungsstörungen in der Trinkwasserversorgung. Betroffen sind Teile des Mandelbachtals (Bebelsheim, Erfweiler-Ehlingen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim), Gersheim und Blieskastel. Die Stadt Saarbrücken, die in großen Teilen ebenfalls über diese Versorgungsleitung Trinkwasser bezieht, sind derzeit nicht betroffen.
Über erste Maßnahmen der Stadtwerke Bliestal konnten Teilgebiete bereits wieder in Betrieb genommen werden. Ob im Laufe des Tages Ballweiler und höher gelegene Gebiete mit Trinkwasser versorgt werden können, wird derzeit geprüft.
Da die Hauptzuleitung nach Blieskastel betroffen ist und die Reparatur eventuell länger andauern kann, werden in Blieskastel drei Notbohrungen vorbereitet, die bei Bedarf zusätzlich in das Wassernetz einspeisen können. Sollten diese Bohrungen im Laufe des Tages eingesetzt werden, dann kommt es zu Vermischen von Wasser. Dadurch kann es zu Trübungen kommen. Diese Trübungen entstehen durch Kohlesäureausgleich, was jedoch nicht die Trinkwasserqualität beeinflusst.
Sobald die Notbohrungen eingesetzt werden, wird die Bevölkerung durch die Stadtwerke Bliestal und die Technischen Werke Mandelbachtal darüber informiert. Zur Vorsorge wird dann das eingespeiste Wasser gechlort.

Sie haben Fragen zur Versorgung in Mandelbachtal wenden Sie sich bitte an die Technische Werke Mandelbachtal Telefon 06893-80 93 77


Ansprechpartner für die Presse:
Stadtwerke Bliestal: Bernhard Wendel, 06842 9202-195
Technische Werke Mandelbachtal, Helga Bähr, 06893 809 377
Stadtwerke Saarbrücken: Ulrike Reimann, 0681 587 2482

Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 11:20

Mit irischen Melodien und Eis wurde die Ausstellung „KUNSTVOLL“ mit Bildern von Eva Retzmann im Mandelbachtaler Rathaus eröffnet

Irische Melodien empfingen die Besucher am Eingang der Vernissage der Ausstellung „KUNSTVOLL“ mit Bildern von Eva Retzmann im Mandelbachtaler Rathaus. Das Duo „Green Meadows“, bestehend aus Susanne Müller an der Querflöte und Arek Korycki an der Gitarre zauberte mit wunderbaren Meldodien, wie dem Padraig O’Keefes Slide oder der Bellydesmondpolka, schon gleich viel Atmosphäre in das mit zahlreichen Bildern geschmückte Rathausfoyer. 

Dorthin hatte wieder einmal der Verkehrsverein Mandelbachtal zu einer Ausstellungseröffnung eingeladen, diesmal um Bilder von Eva Retzmann aus Püttlingen zu präsentieren. Trotz brütend heißen Temperaturen waren viele Kunstinteressierte aus dem ganzen Saarland der Einladung gefolgt.

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:54

Weiterlesen...

Ausfall bzw. Einschränkung der Wasserversorgung

Bei unserem Vorlieferanten, Wasserwerk Bliestal GmbH, wird zurzeit ein Wasserleitungsbruch
repariert. Als Folge kommt es zu Ausfällen bzw. Druckabfall und somit zu  Engpässen der Wasserversorgung
in folgenden Gemeindebezirken von Mandelbachtal:

Erfweiler-Ehlignen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim.

Wir bitten unsere Kunden mit dem Trinkwasser sparsam umzugehen.

Mit einer Schadensbehebung ist vor heute Abend nicht zu rechnen.



Erstellt am Donnerstag, 02. August 2018 05:38

Einladung zum Wiesentalfest am 11. und 12. August in Heckendalheim - Neue Wandertafeln werden vorgestellt

Am Samstag, 11. August und Sonntag, 12. August lädt der Heimat- und Kulturverein Heckendalheim wieder zu seinem Wiesentalfest ein. Das Fest, das in diesem Jahr bereits zum dritten Male stattfindet, beginnt am Samstagabend mit einem gemütlichen Dämmerschoppen auf dem kleinen Festplatz, der sich direkt am Ortseingang von Heckendalheim aus Richtung Ommersheim befindet. 

Erstellt am Donnerstag, 09. August 2018 06:46

Weiterlesen...

Einladung zum Inklusionsfest des TuS Ormesheim am 4. August

Sport verbindet über Grenzen hinweg die unterschiedlichsten Menschen. Deshalb lädt der Turn- und Sportverein (TuS) Ormesheim am Samstag, 4. August, um 14.00 Uhr behinderte, nicht behinderte und krebskranker Kinder zu einem großen Spiel- und Sportfest auf den Sportplatz Steinacker in Mandelbachtal-Ormesheim ein. 

Benachteiligte Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Einrichtungen werden mit ihrer Teilnahme beweisen, dass sie ihre eigenen Talente kennen und sich konzentrieren, gemeinsam Sport treiben und miteinander spielen können. 

Erstellt am Montag, 30. Juli 2018 08:52

Weiterlesen...

Unterkategorien