Veranstaltungen

Größe

Suche

Saarland

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" geht in die dritte Runde

Die Kampagne "Hände hoch fürs Handwerk" bietet mit einer Roadshow von 10. bis 30. Mai 2017 wieder ein attraktives Veranstaltungsprogramm rund um die Themen Energieeffizienz, energetische Gebäudesanierung, erneuerbare Energien, Elektromobilität, regionale Baukultur und viele mehr.
Veranstaltungsorte sind die Gemeinden Mandelbachtal und Kleinblittersdorf.
Die Veranstaltungen richten sich an Handwerksbetriebe, Hausbesitzer, Endverbraucher, Energieberater, kommunale Vertreter und alle Interessenten.
Sie finden das Veranstaltungsprogramm im Anhang.
Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter:
www.saar-lor-lux-umweltzentrum.de/HaendehochfuersHandwerk

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:51

Ausstellung "Nie zu Hitler!" wurde im Rathaus in Ormesheim eröffnet

Am vergangenen Montag wurde im Rathaus Mandelbachtal in Ormesheim von Bürgermeister Gerd Tussing und dem Vorsitzenden des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer die Ausstellung „Nie zu Hitler“ eröffnet, zu der vom Verkehrsverein in Zusammenarbeit mit der Stiftung Demokratie Saarland (SDS) eingeladen wird. Die Ausstellung ruft auf 29 Infotafeln die Erinnerung an die größte Kundgebung gegen den Nationalsozialismus im Saargebiet am 26. August 1934 in Sulzbach wach, die heutzutage wohl vielen überhaupt nicht mehr bekannt sein dürfte. „Deren Redebeiträge aber angesichts der jüngsten Auseinandersetzungen über das türkische Verfassungsreferendum wieder von bemerkenswerter Aktualität sind!“ so Manfred Pfeiffer in seiner Einführung in die Ausstellung.

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:45

Weiterlesen...

Einladung zum Frühlingsfest in Heckendalheim an Hexennacht und am 1. Mai 2017

An Hexennacht, 30. April, und am Tag der Arbeit, 1. Mai, lädt der Lauftreff „Heggestorze“ Heckendalheim wieder zu seinem inzwischen schon traditionellen Frühlingsfest auf den Dorfplatz in Heckendalheim ein.
Das Fest beginnt am Sonntag, 30. April, um 18.00 Uhr. An diesem Abend heißt es dann ab 20.00 Uhr „Rock in den Mai, mit einem Konzert der Rockband „TUSH“ mit „handgemachten Rock ohne Firlefanz und ohne Schnickschnack“. Die von TUSH gecoverten Songs sind nach deren eigener Aussage nicht nur einfache Kopien, sondern tragen den persönlichen Stempel jedes einzelnen Musikers der Band.

Erstellt am Donnerstag, 27. April 2017 07:41

Weiterlesen...

Gräfinthaler Vierjahreszeiten am 19. Mai mit Rudi Lauer

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“  wieder zu vier Konzerten auf seiner Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff im beschaulichen Kloster Gräfinthal ein. Am Freitag, 19. Mai 2017, wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn bei der diesjährigen Sommerveranstaltung wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird.
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:21

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf für "Welt des Musicals 2.0" am 12. und 13. Mai in Wittersheim hat begonnen

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 lädt die SVG Bebelsheim/Wittersheim in diesem Jahr nochmal zu einem Abend mit den schönsten Melodien aus Musicals ein. Das neue Programm „Welt des Musicals 2.0“ wird am Freitag, 12. Mai 2017, um 20.00 Uhr und am Samstag, 13. Mai 2017, um 20.30 Uhr gezeigt (Einlass jeweils eine Stunde vorher).
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:21

Weiterlesen...

Einladung zum Bildervortrag über Eulen und Käuze am 25. April in Haus Lochfeld bei Wittersheim

Am Dienstag, 25. April lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen seiner diesjährigen Veranstaltungsreihe „Mandelbachtaler Naturerlebnistage“ gemeinsam mit der Kreisverwaltung um 19.00 Uhr zu einem Bildervortrag über Eulen und Käuze ins Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld ein. Diese Tiere schlafen am Tag und werden erst bei Einbruch der Dunkelheit aktiv.
 

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:20

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Nie zu Hitler!" am 24. April

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 24. April, um 18.00 Uhr ein zur Eröffnung der Ausstellung "Nie zu Hitler!" in der die größte Kundgebung gegen den Nationalsozialismus im Saargebiet dokumentiert wird, die am 26. August 1934 in Sulzbach stattfand. Diese Veranstaltung war für die linken Parteien, die sich damals als „Einheitsfront“ bezeichneten, der Höhepunkt in ihrem Kampf gegen die Rückgliederung des Saargebietes an das Deutsche Reich und damit an Hitlerdeutschland.

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:19

Weiterlesen...

Einladung zur naturkundlichen Führung am 23. April in Bliesmengen-Bolchen

Am Sonntag, 23. April 2017, findet im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage 2017 des Verkehrsvereins Mandelbachtal um 14.00 Uhr eine naturkundliche Führung zum Thema „Die Biene und die Streuobstwiese“ auf den Allenberg bei Bliesmengen-Bolchen statt.

Erstellt am Dienstag, 18. April 2017 05:18

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf läuft für die Gräfinthaler Vierjahreszeiten am 19. Mai mit Rudi Lauer

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten“  wieder zu vier Konzerten auf seiner Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff im beschaulichen Kloster Gräfinthal ein. Inzwischen läuft auch der Kartenvorverkauf für die Sommerveranstaltung am Freitag, 19. Mai 2017. Dann wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn dann wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird.

Erstellt am Freitag, 07. April 2017 07:44

Weiterlesen...

Einladung zum Deutsch-Französischem Ostermarkt am 9. April in Habkirchen und Frauenberg

In den letzten Jahren hat sich der Deutsch-Französische Ostermarkt, in Habkirchen und Frauenberg zu einem der größten Märkte der Region entwickelt. Der einzigartige grenzüberschreitende Charakter lockt Besucher aus der gesamten Saar-Lor-Lux Region und Rheinland-Pfalz an. In diesem Jahr findet die Veranstaltung am Palmsonntag, 9. April, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr statt.

Erstellt am Freitag, 07. April 2017 07:42

Weiterlesen...

B e k a n n t m a c h u n g

Neuwahl von Schiedspersonen für die Schiedsbezirke Bliesmengen-Bolchen/Habkirchen/Ormesheim, Bebelsheim/Erfweiler-Ehlingen/Wittersheim sowie Heckendalheim


Für die Schiedsbezirke Bliesmengen-Bolchen/Habkirchen/Ormesheim, Bebelsheim/     Erfweiler-Ehlingen/Wittersheim und Heckendalheim ist nach den Bestimmungen der Saarländischen Schiedsordnung in Verbindung mit dem Saarländischen Kommunalselbstverwaltungsgesetz eine Schiedsperson für die Dauer von fünf Jahren zu wählen. Die Wahl der Schiedsfrauen und Schiedsmänner erfolgt durch den Ortsrat, soweit der Schiedsbezirk oder die Schiedsbezirke die Grenzen des Gemeindebezirks nicht überschreiten, ansonsten durch den Gemeinderat.

Erstellt am Freitag, 07. April 2017 07:41

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf für "Welt des Musicals 2.0" am 12. und 13. Mai in Wittersheim hat begonnen

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2015 lädt die SVG Bebelsheim/Wittersheim in diesem Jahr nochmal zu einem Abend mit den schönsten Melodien aus Musicals ein. Das neue Programm „Welt des Musicals 2.0“ wird am Freitag, 12. Mai 2017, um 20.00 Uhr und am Samstag, 13. Mai 2017, um 20.30 Uhr gezeigt (einlass jeweils eine Stunde vorher). Eva Sandschneider, Sue Lehmann, Jens Wagner, Martin Eisler, Jürgen Fuchs und Johanna Greff präsentieren in der Mehrzweckhalle Wittersheim bekannte Hits aus 20 verschiedenen Musicals.

Erstellt am Freitag, 07. April 2017 07:35

Weiterlesen...

Einladung zum Kirchenkonzert des MV Ommersheim am 9. April in Aßweiler

An Palmsonntag, 9. April 2017, lädt das Große Orchester des Musikverein Ommersheim um 17:00 Uhr in der Pfarrkirche Maria-Himmelfahrt in Aßweiler zu seinem diesjährigen Kirchenkonzert ein. Nach der überragenden Resonanz der beiden vergangenen Jahre war es für die Verantwortlichen klar die Kirchenkonzertreihe fortzusetzen.

Erstellt am Donnerstag, 23. März 2017 10:33

Weiterlesen...

Pfarrer Otto Lehner feiert am 5. April in Heckendalheim sein Diamantenes Priesterjubiläum

Am Mittwoch, 5. April, wird um 18.00 Uhr der in Ormesheim lebende katholische  Pfarrer Otto Lehner in einer Abendmesse in der Kirche St. Josef Heckendalheim mit einer Dankmesse anlässlich des 60. Jahrestages seiner Priesterweihe geehrt. Begleiten wird er dabei von Priesterkollegen und dem Speyrer Domkapitular Franz Vogelgesang, der die Festansprache halten wird.

Am Passionssonntag 1957 empfing Otto Lehner von Bischof Dr. Isidor Markus Emmanuel die Priesterweihe. In vier Kaplans-Stellen kam er in der Folgezeit zum Einsatz, darunter auch in Ensheim. Als Pfarrer war er dann ab 1965 in der Pfarrei Minfeld, ab 1971 in Bliesmengen-Bolchen und Habkirchen, ab 1979 in Blieskastel-Lautzkirchen und Alschbach, ab 1988 in Bierbach und ab 1990 in Bad Münster und Ebernburg seelsorglich tätig.

Erstellt am Donnerstag, 23. März 2017 10:25

Weiterlesen...

Einladung zum Kindertheater „Die Eiskönigin“ am 2. April in Erfweiler-Ehlingen

Unter der Leitung von Theaterpädagogin Claudia Knauf präsentiert die Theatergruppe Märchen TEE am Sonntag, 2. April, um 14.00 und um 17.30 Uhr nochmals zwei Sondervorstellungen des im Vorjahr bereits erfolgreich gezeigten Stückes "Die Eiskönigin". Lassen Sie sich mit Gesang, Schauspiel und Tanz verzaubern und in eine andere Welt entführen. Der Eintritt ist frei.

Erstellt am Donnerstag, 23. März 2017 10:21

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" am 25. März 2017 im Rathaus

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Samstag, 25. März 2017, um 15.00 Uhr, zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ensheim und Mandelbachtal zur Eröffnung der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die Eröffnungsrede halten der Vertreter der rheinischen und der pfälzischen Kirche bei Landtag und Regierung des Saarlandes Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann und der Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Ensheim und Mandelbachtal Wolfgang Glitt. Für die Gemeinde sprechen Bürgermeister Gerd Tussing und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer.

Erstellt am Donnerstag, 23. März 2017 10:14

Weiterlesen...

Einladung zum Vortrag mit Bildern über Heilpflanzen am 28. März im Haus Lochfeld

Am Dienstag, 28. März 2017 lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mandelbachtaler Naturerlebnistage" um 19.00 Uhr gemeinsam mit der Kreisverwaltung zu einem Vortrag mit dem Titel „Mit Heilpflanzen durch den Jahreskreis" im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld bei Wittersheim ein.

Erstellt am Freitag, 10. März 2017 10:52

Weiterlesen...

Einladung zur Mandelbachtaler Oster- und Hobbyausstellung am 2. April in Bliesmengen-Bolchen

Am Sonntag, 2. April 2017, findet in der Bliestalhalle in Bliesmengen-Bolchen die diesjährige Oster- und Hobbyausstellung statt. Da das Ormesheimer Rathaus inzwischen zu klein geworden ist für die erfolgreiche Ausstellung, hat sich der Verkehrsverein Mandelbachtal in diesem Jahr entschieden mit der Veranstaltung nach Bliesmengen-Bolchen umzuziehen. Dort bieten mehr als 30 Aussteller aus dem Saarland, der Vorderpfalz und dem benachbarten Lothringen in diesem Jahr ihre Arbeiten  an, die natürlich meist Oster- und Frühjahrsmotive zeigen. Aber auch Keramikarbeiten, Tiffany und Lötarbeiten, Schnitzereien, Schmuck, Aquarelle und  Ölbilder sind in der großen Veranstaltungshalle zu  sehen.

Erstellt am Donnerstag, 23. März 2017 10:05

Weiterlesen...

Syrien aus erster Hand – Einladung ins Rathaus Mandelbachtal am 20. März

Der Verkehrsverein Mandelbachtal und die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz laden am Montag, 20. März, um 19.30 Uhr, im Rahmen der Ausstellung „Gott liebt die Fremden" zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Syrien aus erster Hand" im Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein.

Erstellt am Freitag, 10. März 2017 10:51

Weiterlesen...

Highlive mit Heino / SR3

SR 3Rund 1.800 Menschen leben in Bliesmengen-Bolchen, das zur Gemeinde Mandelbachtal gehört. Hier gebe es nicht nur die Naturbühne Gräfinthal und ein Haus der Dorfgeschichte, so Bürgermeister Gerd Tussing in seiner Bewerbung, sondern auch einen sehr kurzen Weg zum französischen Nachbarn und in den Vereinen seien Jung und Alt aktiv.

Erstellt am Montag, 20. März 2017 10:56

Weiterlesen...

Einladung ins Zollmuseum Habkirchen am 19. März

Am Sonntag, 19. März 2017, hat wie an jedem dritten Sonntag im Monat, von 14.00 bis 17.00 Uhr das Zollmuseum in Habkirchen geöffnet. Das Museum befindet sich in den Räumen des alten Zollamtes direkt an der Europäischen Freundschaftsbrücke an der Blies. In dem kleinen Museum wird die 300jährige deutsch-französische Zollgeschichte unserer Region an der Grenze, die immer wieder die Nationalität ändern musste, nochmal lebendig. Interessante Gegenstände aus dem Berufsalltag der Zöllner, aber auch historische Schriften und Bilder aus der langen Geschichte dieser Zollgrenze, warten darauf von den Besuchern entdeckt zu werden.

Erstellt am Freitag, 10. März 2017 10:48

Weiterlesen...

Veranstaltung für Familien mit behinderten Kindern

Den Flyer finden sie hier

Erstellt am Dienstag, 14. März 2017 10:39

Projekt „MobiSaar“ im Saar-Pfalz- Kreis

Im letzten Jahr wurde das Projekt MobiSaar auf den Saar-Pfalz-Kreis ausgeweitet und es fand auch eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung in Ormesheim statt. Am 15. März findet diese Infoveranstaltung erneut statt, dieses Mal in St. Ingbert. Die Einladung hierzu finden Sie ebenfalls hier.

Das Ziel des Projektes ist, älteren und mobilitätseingeschränkten Menschen den Zugang zum ÖPNV zu erleichtern, Ein- und Umsteigehilfen zu geben und eine Begleitung wenn nötig ab der Haustür anzubieten.

Erstellt am Freitag, 10. März 2017 10:36

Weiterlesen...

Konzert mit Angela Branca und Andy Pink am 31. März in Gräfinthal ist ausverkauft

Auch in diesem Jahr lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten"  wieder zu Konzerten auf seiner Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff im beschaulichen Kloster Gräfinthal ein. Am Freitag, 31. März ist um 20.00 Uhr beim diesjährigen Frühlingskonzert das Duo Zweiklang mit Angela Branca und Andy Pink in Gräfinthal zu Gast. Als Duo Zweiklang präsentieren sie an diesem Abend ihr Programm„Musica Italiana". Das Konzert ist durch den Kartenvorverkauf bereits restlos ausverkauft. 

Weitere Informationen zu diesem und den nächsten Konzerten erhalten Sie bei Nicole Weinrank im Rathaus, Theo-Carlen-Platz 2, 66399 Mandelbachtal-Ormesheim, Tel. 06893 809-126, E-Mail: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.mandelbachtal.de. Die Veranstaltungsreihe „Gräfinthaler Vierjahreszeiten" wird finanziell unterstützt durch die Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz.

Erstellt am Dienstag, 14. März 2017 10:33

Jetzt anmelden: Ostermarkt am 9. April bietet auch einheimischen Malern und Künstlern ein Forum

Am Sonntag, 9. April findet in Habkirchen und im benachbarten französischen Frauenberg der diesjährige Ostermarkt dies- und jenseits der Europäischen Freundschaftsbrücke statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung lädt die Arbeitsgemeinschaft von Frauenberg wieder zu einer Ausstellung von einheimischen Künstlern ins Musée „Aurélien Wack“ in Frauenberg ein. Einheimische Künstler, die gerne ausstellen möchten (vorzugsweise aus Frauenberg und Habkirchen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene) können sich bis zum 5. März 2017 anmelden bei Michel Kany, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0033 387983581.

Erstellt am Dienstag, 28. Februar 2017 12:06

Ferienprogramm der Stadt Blieskastel 2017

Den Flyer finden Sie hier

Erstellt am Montag, 13. März 2017 07:14

Welttag des Hörens „Hör mal, wie die Römer lebten“

Kostenlose Führung und römisches Kochen für Menschen mit Hör-schädigung und Angehörige.
Wo: Freilichtmuseum Homburg Schwarzenacker
Wann: 3. März 2017, 14.00 bis 17.00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen pro Gruppe (Eine Gruppe geht mit Phonak FM-Anlage mit 10 Empfängern und die andere mit DGS-Dolmetscherin.)
Gehen Sie mit uns auf Zeitreise und tauchen Sie ein in die Welt der alten Römer!

 

Hier der Flyer

Erstellt am Dienstag, 28. Februar 2017 12:05

Das Mandelbachtaler Rathaus wird zum Filmhaus: Spielfilm "Monsieur Claude und seine Töchter" wird am 16. März im Sitzungssaal gezeigt

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz am Donnerstag, 16. März, um 19.00 Uhr zu einem Filmabend in den Sitzungssaal des Rathauses Mandelbachtal ein. Gezeigt wird die französische Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" aus dem Jahr 2014. Die Veranstaltung findet im Rahmenprogramm zu der Ausstellung „Gott liebt die Fremden“ statt, die derzeit im Foyer des Mandelbachtaler Rathauses zu sehen ist. Nach dem Film wird zu einer Diskussion zum Thema unter der Moderation von Wolfgang Kraus (Kinowerkstatt St. Ingbert) eingeladen.

Erstellt am Montag, 13. März 2017 06:50

Weiterlesen...

Einladung zum Spielfilm "Monsieur Claude und seine Töchter" am 16. März im Rathaus

FilmDer Verkehrsverein Mandelbachtal lädt zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz am Donnerstag, 16. März, um 19.00 Uhr zu einem Filmabend mit anschließender Diskussion in den Sitzungssaal des Rathauses Mandelbachtal ein. Gezeigt wird die französische Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" aus dem Jahr 2014. Die Veranstaltung findet im Rahmenprogramm zu der Ausstellung „Gott liebt die Fremden“ statt, die vom 6. bis zum 22. März 2017  im Foyer des Mandelbachtaler Rathauses zu sehen ist. Nach dem Film findet eine Diskussion zum Thema unter der Moderation von Wolfgang Kraus (Kinowerkstatt St. Ingbert) statt.  

Erstellt am Dienstag, 28. Februar 2017 12:02

Weiterlesen...

Einladung zum Geschichtsabend „750 Jahre Wittersheim“ am 24. März

Der Ortsrat von Wittersheim lädt am Freitag, 24. März, um 19.00 Uhr zu einem Geschichtsabend in die Festhalle Wittersheim ein. Das Dorf feiert in diesem Jahr sein 750jähriges Bestehen. Dorfhistoriker Heribert Ochs wird mit den Gästen auf eine Zeitreise durch die Dorfgeschichte gehen. Auch Josef Ackermann und Kreisdenkmalpfleger Dr. Bernhard Becker werden in ihren Vorträgen versuchen etwas Licht ins Dunkel der  Vergangenheit des Dorfes zu bringen. Zudem ist beabsichtigt Bilder und Exponate aus den vorgestellten Epochen auszustellen. Als besondere Gäste wird Ortsvorsteher Wendelin Lonsdorf den Landrat des Saarpfalz-Kreises Dr. Theophil Gallo und Bürgermeister Gerd Tussing begrüßen dürfen.

Erstellt am Montag, 13. März 2017 06:48

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „Gott liebt die Fremden“ am 6. März 2017 im Rathaus Mandelbachtal

AussstellungDer Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 6. März 2017, um 18.00 Uhr zur Eröffnung einer ganz besonderen Ausstellung mit dem Titel „Gott liebt die Fremden“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Eröffnet wird die Ausstellung von dem Theologen Steffen Glombitza, der in die Thematik einführen wird. Bei der Eröffnung werden außerdem Bürgermeister Gerd Tussing und seitens der Veranstalter der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer und die Leiterin der Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz Gertrud Fickinger sprechen. Auch die die katholischen und evangelischen Pfarrer in der Gemeinde Mandelbachtal werden zugegen sein. Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer aus der Gemeinde Mandelbachtal werden für die Bewirtung während der Ausstellungseröffnung Sorge tragen und einen Imbiss mit Spezialitäten ihrer Heimat anbieten.

Erstellt am Dienstag, 28. Februar 2017 12:00

Weiterlesen...

Evangelische Kirchengemeinde lädt ein zum Chorprojekt in Ormesheim

Zu einem Chorprojekt lädt die Evangelische Kirchengemeinde von Ensheim, Eschringen und Mandelbachtal ein. „Haben Sie Spaß am Singen und Musik machen?“ ermuntert Pfarrer Wolfgang Glitt. „Wir laden zu einem neuen, zeitlich begrenzten ChorProjekt  ein, bei dem jeder mitmachen kann!“

Gesungen werden soll alles was Spaß macht - von Gospel, Songs über deutsche Lieder bis hin zu Rock/Pop. Dazu will man zunächst bis zu den Sommerferien zweimal im Monat zusammenkommen. Auch Menschen mit wenig Zeit können also mitmachen. „Bei dem Projekt geht es nicht um Perfektion sondern in erster Linie um den Spaß und die Freude am Singen!“ so Pfarrer Wolfgang Glitt. „Was letztlich dabei rauskommt, bestimmen die Teilnehmer. Sie  werden gemeinsam miteinander planen, Vorschläge machen, ausprobieren, gerne auch mit Instrumenten!“

Erstellt am Montag, 13. März 2017 06:40

Weiterlesen...

Einladung zum Weltgebetstag am 3. März 2017 in Mandelbachtal

WeltgebetstagAm Freitag, 3. März feiern Frauen aller christlichen Konfessionen aus Mandelbachtal wie überall rund um den Globus den Weltgebetstag. Unter dem Motto „Was ist denn fair“ steht in diesem Jahr die globale Gerechtigkeit im Zentrum der weltumspannenden Veranstaltung. Gleich an mehreren Orten finden an diesem Tag gemeinsame ökumenische Gottesdienste mit anschließendem Beisammensein statt. Um 15.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Paulus in Bliesmengen-Bolchen, um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Heckendalheim, um 18.00 Uhr in der evangelischen Kreuzkirche Ormesheim und in der katholischen Kirche St. Mauritius Erfweiler-Ehlingen.   

In einem alters- und konfessionsgemischten Team haben 20 Christinnen den Gottesdienst dafür erarbeitet. Diese Gebete, Lieder und Texte werden am 3. März 2017 rund um den Globus wandern. Dann dreht sich in Gemeinden in über 100 Ländern der Erde alles um den Inselstaat in Südostasien. Auch in der Gemeinde Mandelbachtal.

Erstellt am Dienstag, 28. Februar 2017 11:57

Weiterlesen...

Großer Andrang bei der Ausstellungseröffnung "Gott liebt die Fremden" im Mandelbachtaler Rathaus

Riesig  war das Interesse an der Eröffnungsveranstaltung der Ausstellung „Gott liebt die Fremden". Fast 100 Besucher waren der Einladung des Verkehrsvereins Mandelbachtal und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) Saarpfalz gefolgt, die bis zum 22. März gemeinsam die Ausstellung im Mandelbachtaler Rathaus in Ormesheim zeigen. 

Erstellt am Freitag, 10. März 2017 10:55

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" am 25. März 2017 im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Samstag, 25. März 2017, um 15.00 Uhr, zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ensheim und Mandelbachtal zur Eröffnung der Ausstellung "Reformation an Saar und Blies" ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die Eröffnungsrede halten der Vertreter der rheinischen und der pfälzischen Kirche bei Landtag und Regierung des Saarlandes Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann und der Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Ensheim und Mandelbachtal Wolfgang Glitt. Für die Gemeinde sprechen Bürgermeister Gerd Tussing und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer.

Erstellt am Dienstag, 21. Februar 2017 09:43

Weiterlesen...

Unterkategorien