Größe

Suche

Wasserzählerablesung

Wasserzähler

Kontakt Rathaus

Kontakt

Wahlergebnisse 2019

Fahrzeugsponsoren

News

Täglich ein lebendiges Adventsfenster in Bebelsheim

Der Inhalt von diesem Adventskalender macht nicht dick: In diesem Jahr wird es in Bebelsheim jeden Tag im Advent einen lebendigen Adventskalender geben. Dieser enthält weder Schokolade, Spielzeug, noch Blumen: „Lebendiger Adventskalender“ heißt: Man trifft sich an jedem Abend im Advent in lockerer Atmosphäre, um bei guter Musik und ansprechenden Texten, auf den Advent einstimmen. Täglich um 18.00 Uhr können Besucher so einen besonderen Ort in Bebelsheim erleben. Hierfür schmücken die wechselten Veranstalter jeden Abend an einer anderen Örtlichkeit ein Fenster, eine Haustür oder ein Haus. Die Bürgerinnen und Bürger treffen sich dann dort zu einem kleinen abendlichen Plausch, zu einer Tasse Glühwein, Plätzchen und vielleicht der ein oder anderen kulinarischen Köstlichkeit Dabei sind die „Türchen“ so vielfältig, wie die Orte: Jeden Tag gibt es ein adventliches Programm mit Liedern, Geschichten und Gedichten. Und manchmal bieten die Veranstaltungen einen Blick hinter sonst verschlossene Türen.

Erstellt am Freitag, 22. November 2019 11:13

Weiterlesen...

Müllabfuhr 2020

Der Abfuhrplan wird wie bereits in den letzten Jahren als Kalender an Ihre Bürgerinnen und Bürger verteilt, und zwar in der 50. KW.

Im Anhang erhalten Sie die aktuellen Abfuhrtermine 2020.

Erstellt am Freitag, 15. November 2019 10:14

Advents- und Weihnachtsmärkte in der Gemeinde Mandelbachtal

„Für viele von uns beginnen jetzt die schönsten Wochen des Jahres, denn schon bald finden in Mandelbachtal wieder die beliebten Advents- und Weihnachtsmärkte statt!“ freut sich der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer, „Es ist die besinnlichste Zeit des Jahres, geprägt von Kerzenlicht und Plätzchenduft, Eisblumen am Fenster, geheimnisvollen Weihnachtsgeschichten, klirrender Kälte und romantischen Nächten am lodernden Kaminfeuer. Lebkuchen, Printen, Stollen, Spekulatius, Zimtsterne, Glühwein, und heißer Apfelsaft gehören dazu, und die gibt es ja auf jedem Weihnachtsmarkt!“

Erstellt am Freitag, 15. November 2019 09:35

Weiterlesen...

Haus der Dorfgeschichte Bliesmengen-Bolchen lädt an Volkstrauertag zum Weinfest ein

Das Haus der Dorfgeschichte in Bliesmengen-Bolchen öffnet an Volkstrauertag, 17. November, von 14.00 bis 18.00 Uhr wieder seine Pforten für die Besucher. Diesmal wird zu einem Weinfest eingeladen. Auch die Drehorgelspieler haben sich angekündigt, um ihre Kunst zu zeigen. Der Eintritt ist frei.

Erstellt am Freitag, 15. November 2019 09:33

Weiterlesen...

Gedenkfeiern an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft in Mandelbachtal an Volkstrauertag

Am Sonntag, 17. November ist Volkstrauertag. Dies ist in Deutschland ein staatlicher Feiertag, der zu den "Stillen Tagen" gehört. An diesem Tag dürfen ganztags keine Tanzveranstaltungen durchgeführt werden und laute Musik ist verboten. Volkstrauertag wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem Ersten Advent begangen und erinnert an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. „In allen acht Gemeindebezirken der Gemeinde Mandelbachtal werden wieder Gedenkstunden mit Kranzniederlegungen an den Kriegsgräbern oder den Kriegsdenkmälern durchgeführt“ so der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer, der bedauert, dass ein Großteil der Bevölkerung diese Gedenkveranstaltungen nicht mehr besucht. Hier ein Überblick über die Feierlichkeiten:

Erstellt am Freitag, 15. November 2019 09:15

Weiterlesen...

Eröffnung der Ausstellung „Protestanten ohne Protest“ am 2. Dezember in Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 2. Dezember 2019, um 18.00 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal zur Eröffnung der Ausstellung „Zwischen Kreuz und Hakenkreuz – Protestanten ohne Protest“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der unrühmlichen Rolle der evangelischen Kirche der Pfalz in der Zeit des Dritten Reichs. Es sprechen die Bürgermeisterin der Gemeinde Mandelbachtal Maria Vermeulen, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer, Dekan Peter Butz vom ev. Kirchenbezirk Zweibrücken und Pfarrer Wolfgang Glitt von der evangelischen Kirchengemeinde. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von dem Trio Jörg Concemius, Brigitte Schaeffer und Stefanie Concemius mit Gitarre und Akkordeon.

Erstellt am Donnerstag, 14. November 2019 11:29

Weiterlesen...

Neues Faltblatt des Verkehrsvereins Mandelbachtal über die Josefskapelle in Erfweiler-Ehlingen erschienen

Der Verkehrsverein Mandelbachtal hat nach dem Jubiläumskonzert „150 Jahre Josefskapelle“ in der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius in Erfweiler-Ehlingen sein neues mehrfarbiges Faltblatt vorgestellt. Der neue sechsseitige Flyer beschäftigt sich unter dem Titel „Erfülltes Versprechen“ mit der Geschichte und vielen interessanten Hintergrundinformationen mit der Josefskapelle auf dem Hölchberg oberhalb von Erfweiler-Ehlingen. Das gar nicht mal so kleine Gotteshaus ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Erfweiler-Ehlingen. Mit ihrem Bau erfüllten die Einheimischen ein feierliches Gelübde, das sie gemeinsam am 24. Juni 1866 unter Pfarrer Anton Pfeiffer abgelegt haben. Damals schwor man zu Ehren des Heiligen Josefs eine Kapelle zu bauen, wenn der Ort vom Krieg Preußens gegen Österreich-Bayern verschont bleiben und alle Männer aus Erfweiler und Ehlingen wohlbehalten heimkehren würden. Als dies tatsächlich eintraf, wurde von der Dorfgemeinschaft die Kapelle gebaut und am 24. Oktober 1869 eingeweiht.

Erstellt am Freitag, 08. November 2019 11:20

Weiterlesen...

"Seine Passionsmusiken gelten als das fünfte Evangelium" – In Mandelbachtal ist eine Ausstellung über Johann Sebastian Bach zu sehen

Nicht nur optisch, sondern auch musikalisch wurden am vergangenen Montag die Besucher der Ausstellungseröffnung „Bach und die Bibel“ im Mandelbachtaler Rathaus ins 18. Jahrhundert zurückversetzt. Mit geistlichen Liedern von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) aus dem „Musicalischen Gesang-Buch“ von Georg Christian Schemelli begann am Montagabend die Eröffnungsfeier im Foyer. Die Veranstaltung wurde musikalisch umrahmt von Sängerin Maria Eichler, Mezzosopran und Solisten der Deutschen Radiophilharmonie, die von Kirchenmusiker Timo Uhrig passenderweise am Spinett, einer kleinen Variante des Cembalos, begleitet wurde.

Erstellt am Freitag, 08. November 2019 11:19

Weiterlesen...

Kartenvorverkauf für Kabarett und Comedy mit Volker C. Jacoby und Schorsch Seitz hat begonnen

Die beiden saarländischen Kabarett- und Comedy-Legenden Volker C. Jacoby und Schorsch Seitz präsentieren am Freitag, 13. Dezember 2019, um 20.00 Uhr im Rahmen der Kleinkunstbühne „Mandelbachtaler Vierjahreszeiten“ des Verkehrsvereins Mandelbachtal im Haus Wulfinghoff in Gräfinthal ihr Kabarett- und Comedyprogramm „Hurra wir leben noch!“. Nun hat auch der Kartenvorverkauf für das Konzert offiziell begonnen.

Erstellt am Dienstag, 05. November 2019 10:59

Weiterlesen...

Traditionelle Martinikirmes in Mandelbachtal

Am Wochenende vom 8. bis 12. November findet in der Gemeinde Mandelbachtal wieder in vier Orten die Kerb oder Kirb statt. „Kerb oder Kirb - das sind althergebrachte Abkürzungen für das Kirchweihfest, wobei dieses seit jeher als eine Art Erntedankfest gefeiert wurde, das früher aber meist nur einen Sonntag lang dauerte!“ weiß der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer. „Da viele Kirchen im Bliesgau zu alt waren, als dass man den genauen Tag ihrer Weihe noch hätte feststellen können, wurde in vielen Orten des Bliesgaus der Termin auf das nachfolgende Wochenende nach Allerheiligen gelegt. Diese Zeit bot sich auch an, weil im November die Ernte eingebracht war und die Bauern nun die Zeit hatten gemeinsam den Erfolg ihrer Arbeit zu feiern. Weil in diesem Zeitraum auch St. Martin gefeiert wird, nannte man das Fest Martinikirmes!“

Erstellt am Dienstag, 05. November 2019 10:58

Weiterlesen...

Sankt Martinsumzügen in Mandelbachtal

Am 11. November ist wieder Martinstag. „An diesem Tag oder in diesem Jahr auch zeitversetzt einige Tage vorher oder nachher, ziehen die Kinder in allen Ortsteilen der Gemeinde Mandelbachtal mit bunten Laternen durch die Straßen!“ so der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer,  „Für den Ursprung dieser Tradition gibt es verschiedene Erklärungen. Eine besagt, der Laternenumzug geht auf die Suche nach einem Mönch namens Martin zurück. Da dieser geflüchtet war, weil er nicht Bischof von Tours werden wollte, hätten ihn die Menschen in der Nacht mit Fackeln, Laternen oder Leuchten gesucht. Eine andere Erklärung geht davon aus, dass es am Grab des Heiligen Martin viele Lichterumzüge gegeben habe. Daraus sei im Laufe der Jahrhunderte der Brauch entstanden an seinem Beerdigungstag, dem 11. November, an ihn und seine Taten mit einem Laternenumzug zu denken. Bis heute ist es auch üblich in allen Ortsteilen der Gemeinde Mandelbachtal ein Martinsfeuer anzuzünden, an denen der Laternenumzug beendet wird und Martinsbrezeln an die Kinder verteilt werden!“

Erstellt am Dienstag, 05. November 2019 10:56

Weiterlesen...

Kinoabend mit dem Film „Kleine große Stimme“ am 19. November im Rathaus Mandelbachtal

Am Dienstag,19. November wird das Mandelbachtaler Rathaus um 19.30 Uhr zum Filmhaus. Dann zeigt der Verkehrsverein Mandelbachtal in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz und der Kinowerkstatt St. Ingbert im großen Saal des Rathauses wieder einen mitreißenden Film. Gezeigt wird das Nachkriegsdrama „Kleine große Stimme“ aus dem Jahr 2015, eine zu Herzen gehende Geschichte über die Suche eines Wiener Sängerknaben nach seinem Vater.

Erstellt am Freitag, 25. Oktober 2019 10:47

Weiterlesen...

Jubiläumskonzert „150 Jahre Josefskapelle“ am 27. Oktober in Erfweiler-Ehlingen

Die Josefskapelle auf dem Hölschberg in Erfweiler-Ehlingen wurde vor 150 Jahren am 24. Oktober 2019 eingeweiht. Aus diesem Anlass lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Josefskapelle, der Katholischen Kirchengemeinde und der Hochschule für Musik Saarbrücken am Sonntag, 27. Oktober 2019, um 17.00 Uhr, zu einem Jubiläumskonzert „150 Jahre Josefskapelle Erfweiler-Ehlingen“ ein. Zum Jubiläum sprechen Bürgermeisterin Maria Vermeulen, Ortsvorsteher Michael Abel, Pfarrer Joachim Voss und der Vorsitzende des Fördervereins Josefkapelle Hans-Georg Ochs. 

Erstellt am Freitag, 25. Oktober 2019 10:46

Weiterlesen...

Petra Williams kommt am 26. Oktober auf ihrer "Immer widda hemm"-Tour nach Mandelbachtal

Die saarländische Sängerin Petra Williams macht mit ihrer Band auf ihrer diesjährigen „Immer widda hemm“-Tour auch Station in Mandelbachtal. Sie hat die Luft der großen, weiten Welt geschnuppert, tingelte mit ihrer Gitarre quer durch die USA, war Gast auf der Los Angeles Music Academy, lebte mehrere Jahre im quirligen Berlin, später am beschaulichen Bodensee. Jetzt endlich ist sie "widda dahemm": Petra Williams - Sängerin und Saarländerin mit Leib und Seele. Am Samstag, 26. Oktober 2019, ist die Gruppe abends zu Gast in der Festhalle Wittersheim.

Erstellt am Freitag, 25. Oktober 2019 10:44

Weiterlesen...

Ausstellung „LEBENSFARBEN“ von Eva Retzmann im Rathaus Mandelbachtal zu sehen

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt derzeit zur Ausstellung „LEBENSFARBEN“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Eine Serie aus abstrakten Acrylbildern wird das Foyer im Mandelbachtaler Rathaus in ein heiteres Spiel aus Farbe und Form tauchen. Abstrakte Motive, denen das Spiel mit den Farben eine wohltuende Lebendigkeit verleiht, zeigen seelische Prozesse, geistige Hintergründe und fließende Rhythmen. Gleichzeitig lassen sie dem Betrachter viel Raum für eigenes Sehen und Interpretieren.

Erstellt am Freitag, 25. Oktober 2019 10:43

Weiterlesen...

Baumfällarbeiten am Verbindungsweg zwischen Reinheim und Bebeisheim im Zeitraum vom 22.10.2019 bis einschließlich 24.10.2019

Polizeiliche Anordnung für den Gemeindebezirk Reinheim

Aus Gründen der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs, insbesondere zum Schutz der Verkehrsteilnehmer, wird hiermit nach § 45 Abs. 1 und 3 i.V.m. § 44 Abs. 1 Straßenverkehrsordnung (StVO) im Einvernehmen mit Straßenverkehrsbehörde der Gemeinde Mandelbachtal anlässlich von
"Baumfällarbeiten" am Verbindungsweg zwischen Reinheim und Bebeisheim im Zeitraum vom 22.10.2019 bis einschließlich 24.10.2019.

 

Genauer Informationen finden Sie hier!

Erstellt am Montag, 21. Oktober 2019 14:07

energis

CycloMedia Deutschland GmbH, An der Kommandantur 3, 35578 Wetzlar
Presseinformation

Wetzlar, 18.06.2019

Aufnahmefahrten im Versorgungsgebiet der energis Netzgesellschaft mbH durch die Firma
CycloMedia

Erstellt am Freitag, 26. Juli 2019 08:45

Weiterlesen...

Der Kultur- und Theaterverein Ormesheim zeigt "Die Western-Schwestern"

An vier Spieltagen, nämlich am 26., 27. Oktober, sowie am 02. und 03. November lädt die Theatergruppe des Kultur- und Theatervereins Ormesheim wieder zu einer unterhaltsamen Komödie in den Festsaal Niederländer in Ormesheim ein. In diesem Jahr zeigt die 15-köpfige Gruppe das Stück "Die Western-Schwestern", eine Western-Komödie in drei Akten von Bernd Kietzke.
Handlung
Die resolute Molly McDonalds betreibt zusammen mit ihrem Sohn Mikey einen heruntergekommenen Saloon in einem gottverlassenen Kaff im Nirgendwo.

Erstellt am Freitag, 27. September 2019 09:58

Weiterlesen...

Ausführung von Asphaltarbeiten für energis, Entsorgungsverband Saar (EVS), Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) und Technische Werke Mandelbachtal (TeWeMa)

Für die vorbereitenden Arbeiten (Herstellung der Borde, Rinnen und Planum
in der Straße Im Eck / Mandelbachstraße und Wiederherstellung der Verkehrsinsel im Bereich der Blieskasteler Straße) und die Ausführung der Asphaltarbeiten muss in der Zeit vom 22.07.2019 – 09.08.2019 die Grenzlandund Zweibrücker Straße (Grenzlandstraße ab Höhe B423 bis nach der Einmündung der Straße Im Eck / Mandelbachstraße) voll gesperrt werden.

Erstellt am Montag, 15. Juli 2019 07:19

Weiterlesen...

Einladung zum Bliesgau-Biosphären-Crosslauf am 29.September 2019 in Heckendalheim

Am Sonntag, 29.September findet in Heckendalheim um 10.00 Uhr der diesjährige 9. Bliesgau-Biosphären-Crosslauf des Lauftreffs Heggestorze Heckendalheim statt. Crosslauf ist eine Variante des Laufsports, bei der das schnelle Durchlaufen von profiliertem Gelände abseits befestigter Wege im Vordergrund steht. Der Querfeldeinlauf ist gegenüber dem Straßenlauf koordinativ und konditionell viel anspruchsvoller, macht aber auch mehr Spaß. Teilnehmen können alle, die Freude am Laufen und noch mehr auf gigantische Batschlöcher und naturtreue Hindernisse haben. Unterschätzen sollte man die beiden Laufstrecken  jedoch nicht, auf denen eine gute Grundkondition erforderlich ist.

Erstellt am Freitag, 06. September 2019 10:16

Weiterlesen...

JESUS CHRIST SUPERSTAR

Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice
Samstag, 27. Juli 2019, 19.00 Uhr
Naturbühne Gräfinthal

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de oder telefonisch unter 0651-9790777 erhältlich. 

Das mit dem Kulturpreis für Musik 2017 ausgezeichnete IntensivTheater bringt seine gefeierte Inszenierung von JESUS CHRIST SUPERSTAR in Zusammenarbeit mit PLAN-events nach zahlreichen ausverkauften Vorstellungen auf die Naturbühne Gräfinthal.
JESUS CHRIST SUPERSTAR wurde 1971 in New York City uraufgeführt. Die Musik stammt vom damals noch unbekannten Andrew Lloyd Webber, Tim Rice verfasste die englischen Liedtexte in Anlehnung an die Bibelerzählungen der letzten sieben Tage im Leben von Jesus. Mit seinem kontroversen Inhalt polarisiert das Stück durch religiöse, ethische, aber auch zwischenmenschliche Fragestellungen und lässt viel Raum für Spekulationen.

Erstellt am Freitag, 12. Juli 2019 11:00

Weiterlesen...

Wiener Sängerknaben kommen an Nikolausabend nach Mandelbachtal

Die Wiener Sängerknaben gehen auch 2019 wieder auf ihre traditionelle Deutschlandreise durch alle großen Städte der Republik. Mit ihren perfekten, kristallklaren Stimmen ziehen die berühmten Wiener Sängerknaben ihr Publikum überall auf der Welt in ihren Bann. In diesem Jahr ist es dem Verkehrsverein Mandelbachtal gelungen den ältesten und bekanntesten Kinderchor der Welt zu einem Konzert in unsere Gemeinde zu holen.

Erstellt am Freitag, 06. September 2019 10:15

Weiterlesen...

Streicherquartett begeisterte Zuhörer beim Jubiläumskonzert in Habkirchen

Zu einer ganz besonderen Veranstaltung hatte der Verkehrsverein Mandelbachtal gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde und dem Heimat- und Geschichtsverein Habkirchen-Mandelbach eingeladen. Aus Anlass des 1200jährigen Bestehens der katholische Kirche St. Martin fand in dem Gotteshaus in Habkirchen ein Jubiläumskonzert statt.

Erstellt am Dienstag, 11. Juni 2019 09:18

Weiterlesen...

Nordisk

Vokalensemble Sy'zan singt am 13. September im Kloster Gräfinthal skandinavische Lieder 

Am Freitag, 13. September 2019, lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal um 20.00 Uhr zu einem Konzert der „Mandelbachtaler Vierjahreszeiten“ ins Haus Wulfinghoff in Gräfinthal ein. Diesmal ist bekannte Frauenvokalensemble Sy’zan zu Gast, das im letzten Jahr bundesweit auf sich aufmerksam gemacht hat, als es beim renommierten Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg bei starker Konkurrenz gleich mehrere Preise absahnten: den Sonderpreis der Stadt Freiburg „Zeitgenössische Musik“, den Sonderpreis für die „hervorragende Interpretation eines deutschen Volksliedes“ und den 2. Preis in der Wertung Vokalensemble. 

Erstellt am Freitag, 06. September 2019 10:13

Weiterlesen...

Einladung zum Bildvortrag über den Jerusalemer Tempel am 14. Juni in Ormesheim

Die evangelische Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal lädt am Freitag, 14. Juni, um 19.00 Uhr, zu einem interessanten Bildvortrag in den Gemeindesaal im Untergeschoss der Kreuzkirche in Ormesheim ein. Prof. Winfried Ortmann aus Ommersheim wird sich gemeinsam mit den Gästen auf Spurensuche  zu dem Thema "Auf Zeitreise - Was war los im Jerusalemer Tempel!?" begeben. 

Erstellt am Dienstag, 11. Juni 2019 09:16

Weiterlesen...

Großes Zeltfest „90 Jahre Musikverein Ommersheim“ vom 5. bis 9. September

Vom 5. bis 9. September lädt der Musikverein Ommersheim wieder zu seinem traditionellen Musikfest im Festzelt am Ommesheimer Weiher ein. Eröffnet wird das Musikfest am Donnerstag, den 05. September, um 20.00 Uhr durch ein Konzert von „The new Generation“, dem derzeit wohl renommiertesten, saarländischen Show- und Unterhaltungsorchester, das Popmusik im klassischen Gewand, phantastische Live-Stimmen, hochkarätige Musiker und maßgeschneiderte Arrangements in einer mitreißenden Bühnenshow präsentiert. 

Erstellt am Freitag, 06. September 2019 10:12

Weiterlesen...

Notfalldose: Rettung aus dem Kühlschrank

              

Ein Notfall-Aufkleber an die Haustür oder der andere an den Kühlschrank – dort finden Rettungskräfte die Notfalldose mit den Daten der Patienten. (Foto:privat)

Alle Notfalldokumente an einem festen Ort und immer griffbereit: Die Notfalldose macht dies möglich. Senioren, Patienten, alle, die eine Vorsorgevollmacht haben können diese in der Kühlschranktür lagern – das unterstützt die Rettungskräfte, Angehörige und spart wertvolle Zeit. Vor allem garantieren die Hinweise in der Dose, dass im Sinne des Patienten gehandelt wird.
Die Dosen sind in der Gemeinde Mandelbachtal in folgenden Verkaufsstellen für den Preis von € 3,- erhältlich:
Rathaus in Ormesheim an der Pforte
Mauritius - Apotheke Ormesheim
Schwanen- Apotheke Bliesmengen- Bolchen und
Mandelbach – Apotheke Ommersheim

Erstellt am Dienstag, 11. Juni 2019 09:14

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „An(ge)kommen“ im Rathaus Mandelbachtal am 2. September 2019

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Montag, 2. September, um 18.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „An(ge)kommen. Augenblicke. Begegnungen. Geschichten““ im Rathaus Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die Ausstellung, die vom Verein „Forum der Kulturen“ in Stuttgart konzipiert worden ist, beleuchtet die Themen Flucht und Fluchtursachen und gibt Geflüchteten ein Gesicht und eine Stimme. Sie porträtiert Menschen mit unterschiedlichen Fluchtgeschichten: Seniorinnen und Senioren, die im Zweiten Weltkrieg vertrieben wurden, Geflüchtete, die schon länger als zehn Jahre hier leben und natürlich auch Menschen, die erst vor kurzem nach Deutschland geflüchtet sind.

Erstellt am Freitag, 06. September 2019 10:10

Weiterlesen...

Änderung des Wahlraumes im Wahlbezirk Wittersheim 011

betr. Stichwahl Bürgermeisterin/Bürgermeister am 09. Juni 2019

 Der Wahlraum im Wahlbezirk Wittersheim befindet sich für die Stichwahl am 09. Juni 2019 in der Halle Wittersheim/Gymnastikhalle.

 Um Beachtung wird gebeten!

 Der Gemeindewahlleiter

Erstellt am Dienstag, 04. Juni 2019 10:48

Bekanntmachung Ortspolizei geschlossen

Aufgrund einer Fortbildungsveranstaltung ist die Ortspolizeibehörde der Gemeindeverwaltung Mandelbachtal

am Donnerstag, 19. September 2019

ganztägig geschlossen.

Während dieser Zeit können keine Dienstleistungen der Ortspolizeibehörde/Gewerbeamt in An-spruch genommen werden. Das Meldeamt ist an diesem Tag zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Der Bürgermeister:
In Vertretung

(Maria Vermeulen)
Erste Beigeordnete

Erstellt am Montag, 02. September 2019 07:33

Bekanntmachung über das Wahlergebnis der Direktwahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters der Gemeinde Mandelbachtal am 26. Mai 2019

Der Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Mandelbachtal hat in seiner Sitzung vom 28. Mai 2019 den ordnungsgemäßen Vollzug der Direktwahl der Bürgermeiste-rin / des Bürgermeisters der Gemeinde Mandelbachtal geprüft und das folgende Wahlergebnis gemäß § 107 Absatz 2 der Kommunalwahlordnung (KWO) festgestellt:

Wahlberechtigte insgesamt ............................................ 9.140
Wählerinnen und Wähler ................................................ 6.895
Ungültige Stimmen ............................................................ 132
Gültige Stimmen ............................................................. 6.763

Von den gültigen Stimmen entfielen auf den Wahlvorschlag:

Gerd Tussing, CDU…..…………………….2.163...…...31,98 %
Maria Vermeulen, SPD…………………….3.360……...49,68 %
Dr. Stephan Schaeidt, Einzelbewerber…..1.240……...18,34 %

Damit hat keiner der zugelassenen Wahlvorschläge die nach § 72 Absatz 2 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) erforderliche Anzahl von mehr als der Hälfte der ab-gegebenen gültigen Stimmen erhalten, so dass eine Stichwahl unter den beiden Be-werberinnen/Bewerbern stattfindet, die bei der ersten Wahl die höchsten Stimmen-zahlen erhalten haben.
Der Gemeindewahlausschuss hat hierzu gemäß § 79 Absatz 1 Satz 1 KWG die bei-den folgenden Bewerber für die Stichwahl auf Grund der jeweils erhaltenen Anzahl an gültigen Stimmen festgestellt:

Erstellt am Freitag, 31. Mai 2019 11:47

Weiterlesen...

Gasversorgung Bliesmengen-Bolchen

Am 3. September 2019 wird der erste Abschnitt „Zum Allenberg“ ausgehend von der Kettelerstraße von Flüssiggas auf Erdgas umgestellt. Die Umstellung des zweiten Abschnittes „In der Oberwiese“ und Teilstück „Im Witzgarten“ erfolgt am 10. September 2019.

Der dritte Abschnitt Rest „Im Witzgarten“ und Teilstück „Im Engelfeld“ erfolgt dann am 17. September 2019. Der vierte und letzte Abschnitt Ritterstraße bis zum Flüssiggastank wird am 24. September 2019 umgestellt. Dazu sind eventuell in diesen Bereichen vereinzelt noch Erdarbeiten notwendig. Weiterhin werden wir an den Leitungsenden mit einer Gasfackel das Flüssiggas des jeweiligen Abschnittes gezielt ausleiten. Somit können in den vorgenannten Straßen alle Anwohner Erdgas beziehen. Die an der Umstellung beteiligten Unternehmen sind bemüht, die erforderlichen Arbeiten zur Zufriedenheit der Anlieger durchzuführen und mögliche Störungen auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Erstellt am Mittwoch, 28. August 2019 07:08

Wahlbekanntmachung

Wahlbekanntmachung
1. Am 09. Juni 2019 findet die Stichwahl zur Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters der Gemeinde Mandelbachtal statt.
Die Wahl dauert von 8.00 bis 18.00 Uhr.

2. Die Gemeinde Mandelbachtal ist in 11 allgemeine Wahlbezirke eingeteilt.
In den Wahlbenachrichtigungen, die den Wahlberechtigten in der Zeit vom 15. April 2019 bis 05. Mai 2019 übersandt worden sind, sind die Wahlbezirke und die
Wahlräume angegeben, in denen die Wahlberechtigten zu wählen haben.
Der Briefwahlvorstand tritt zur Ermittlung des Briefwahlergebnisses um 15.00 Uhr
im Ortsratszimmer des Dorfgemeinschaftshauses, zu erreichen über das Rathaus,
Theo-Carlen-Platz 2, Mandelbachtal-Ormesheim, zusammen.

Erstellt am Freitag, 31. Mai 2019 11:45

Weiterlesen...

Gasversorgung Ortsnetz Bliesmengen-Bolchen

Pressemitteilung                                                               


Zur Umstellung des Flüssiggasnetzes auf Erdgas im ehemaligen Baugebiet Oberwiese ist es erforderlich, in den
Straßen Zum Allenberg, In der Oberwiese, Im Engelsfeld, Im Witzgarten und in der Ritterstraße Montagegruben
für den Einbau von Absperrarmaturen zu öffnen.

Mit der Baumaßnahme soll ab der 32. Kalenderwoche begonnen werden und wird ca. 2 -3 Wochen andauern.

Einschränkungen für die Anwohner sollen weitestgehend vermieden werden.

Erstellt am Dienstag, 30. Juli 2019 08:32

Einrichtung und Öffnung des Briefwahlbüros der Gemeinde Mandelbachtal für die Stichwahl zur Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters

Sollten Sie bereits Briefwahlunterlagen für die Stichwahl zur Wahl der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters am 09. Juni 2019 beantragt haben, gehen Ihnen diese in den nächsten Tagen an die gewünschte Adresse zu.
Der Antrag auf Erteilung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen kann ab sofort schriftlich, aber nicht fernmündlich, gestellt werden. Die Schriftform gilt auch durch Telegramm, Fernschreiben, Telefax, E-Mail oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung als gewahrt. Dabei sind Familienname, Vornamen, Geburtsdatum und Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort), sowie die evtl. gewünschte abweichende Versandanschrift anzugeben.

Erstellt am Freitag, 31. Mai 2019 09:23

Weiterlesen...