Veranstaltungen

Größe

Suche

Saarland

Fahrzeugsponsoren

Neuigkeiten

Brücke im Stangenwald wurde entfernt – nun soll ein Fußweg durch die Klamm angelegt werden

Einer der schönsten Winkel in der Gemeinde Mandelbachtal ist der Stangenwald bei Gräfinthal. Vom Brudermannsfeld gelangt man durch den Buchholzwald über die L238 hinweg am Ehlenbach vorbei zur wunderschönen Stangenwalderklamm. Sie konnte jahrzehntelang über eine Fußgängerbrücke aus Holz überwunden werden. Diese Brücke war aber seit Jahren aus Sicherheitsgründen nicht mehr begehbar und musste deshalb von der Gemeindeverwaltung gesperrt worden. 

Diese Sperrung war vor allem dem Verkehrsverein Mandelbachtal, der sich in der Gemeinde für den Tourismus stark macht, ein Dorn im Auge.

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:54

Weiterlesen...

Der SV Bliesmengen-Bolchen ist Fußball-Gemeindemeister 2017

Rassige spannende Spiele, viele Tore, tolles Wetter, zahlreiche Zuschauer aus der gesamten Gemeinde. Ein tolles Erlebnis waren auch in diesem Jahr die Mandelbachtaler Fußball-Gemeindemeisterschaften, die in diesem Jahr vom TuS in Ormesheim ausgerichtet wurden. 

In einem bis zur letzten Minute spannenden Endspiel konnte sich der SV Bliesmengen-Bolchen erst im Elfmeterschießen knapp mit 7:6 durchsetzen. Nachdem Bliesmengen-Bolchen bereits in der 20. Minute durch ein schön herausgespieltes Tor von Jeremy Buch in Führung gehen konnte, sah es lange Zeit als der souveräne Sieger aus.

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:45

Weiterlesen...

Einladung zum Konzert mit Ro Gebhardt am 22. September im Rahmen der Gräfinthaler Vierjahreszeiten

Am Freitag, 22. September, lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal wieder im Rahmen der Gräfinthaler Vierjahreszeiten zu einem Herbstkonzert der Spitzenklasse ein. Um 20.00 Uhr ist dort Ro Gebhard auf der Kleinkunstbühne im Haus Wulfinghoff zu Gast. Der Vollblutmusiker, der erfolgreich bereits auf internationalen Bühnen in New York, Paris, Warschau und Berlin gestanden hat, ist einer der gefragtesten Gitarristen Deutschlands und Europas. 

 

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:36

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung "Was heißt schon alt?“ am 17. August im Rathaus Mandelbachtal

 

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Donnerstag, 17. August, um 18.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Was heißt schon alt?" des Bundesfamilienministeriums ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Bei der Eröffnung werden Bürgermeister Gerd Tussing, der Vorsitzenden des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer und Stefan Funk vom saarländischen Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sprechen. 

 

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:32

Weiterlesen...

Einladung zum Tag der offenen Tür bei der RSG Ormesheim am 15. August

Die Reitsportgemeinschaft (RSG) Ormesheim lädt am Maria Himmelfahrt, 15. August, ab 11:00 Uhr zu ihrem diesjährigen Tag der offenen Tür auf die Reitanlage Niederländer, Am Krämer 8, in Mandelbachtal-Ormesheim ein. Das Hoffest beginnt um 11:00 Uhr mit einem Frühschoppen mit Musik. Ab 13:30 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm mit Dressur-und Springvorführungen geboten. Kinder dürfen das „Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde" auch mal selbst ausprobieren, natürlich werden sie dabei geführt. Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird mit Spezialitäten vom Grill und einer gut sortierten Kuchentheke bestens gesorgt sein.

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:29

Weiterlesen...

Einladung zum 18. Deutsch- Französischen Brückenfest in Habkirchen und Frauenberg am 29. und 30. Juli 2017

Am Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juli findet auf und um die Europäische Freundschaftsbrücke zwischen dem deutschen Habkirchen und dem französischen Frauenberg  wieder das Brückenfest statt. Das Fest beginnt am Samstagabend um 18.00 Uhr mit einem feierlichen Einzug, der diesmal in Frauenberg startet und vor dem Zollmuseum mit einem Fassbieranstich durch die Schirmherrin Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer endet. Anschließend wird der Ehrenwein gereicht. 

An beiden Tagen werden Live-Bands diesseits und jenseits der Grenze für Unterhaltung sorgen. Natürlich werden wieder Produkte aus der Biosphärenregion Bliesgau angeboten, verschiedene Straßenkünstler treten auf und ein Kinderkarussell ist auch wieder da.

Erstellt am Mittwoch, 26. Juli 2017 08:17

Weiterlesen...

Einladung zum Sommerfest des Schützenvereins Ormesheim am 29. Juli

SchützenvereinAm 29. Juli 2017 veranstaltet der Schützenverein " Edelweiß" Ormesheim ab 11.00 Uhr am Schützenhaus auf der Neumühle zum ersten Mal ein Sommerfest, zu dem Jedermann herzlich eingeladen ist. Im Rahmenprogramm findet auch ein sportlicher Wettkampf statt. Die Schützenvereine aus Heckendalheim, Bebelsheim, Bliesmengen- Bolchen und Seelbach messen sich dann mit den Ormesheimer Schützen. Jeder Verein hat dazu die Möglichkeit mehrere Mannschaften mit je vier Schützen zu melden. Im Anschluss erhalten die drei besten Mannschaften Urkunden und Sachpreise. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben Getränken, werden den ganzen Tag über Kaffee, Kuchen und leckere Würstchen, Currywurst und Minutensteak vom Grill sowie Pommes Frites und Salatteller angeboten. Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt. Das mitten in der Bliesgau-Landschaft gelegene Ormesheimer Schützenhaus ist mit einem großen Zelt und einen gemütlichen Gastraum bestens vorbereitet.
 
Flyer Sommerfest

Erstellt am Freitag, 07. Juli 2017 06:22

Einladung zum Ommersheimer Dorffest am 1. und 2. Juli

Am kommenden Wochenende, Samstag, 1. und Sonntag, 2. Juli, findet in Ommersheim das 37. Dorffest statt. Es beginnt am Samstagabend um 17.30 Uhr mit der katholischen Festmesse in der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung, musikalisch umrahmt durch den Musikverein und den Kirchenchor. Anschließend findet der Festumzug der teilnehmenden Vereine zum Fassbieranstich am Stand der Freiwilligen Feuerwehr statt. Ab 19.00 Uhr unterhält auf der Bühne des MVO und der Chorgemeinschaft die Bayrische Blaskapelle, danach um 20.30 Uhr „The Alligators" mit Rock’n’Roll. Auf der Bühne des TuS und des HVO am Brunnen in der Dorfmitte spielen ab 20.00 Uhr Buhää & The Rhabarbers, eine Rock Pop Coverband. Ab 20.15 hat die Ultimate N3rd Crew auf der Bühne der Feuerwehr ihren Auftritt, ab 21.45 Uhr heißt es dort dann „Beyound Darkness".

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:43

Weiterlesen...

Einladung zur Premiere von Lumpazivagabundus am 7. Juli auf der Naturbühne Gräfinthal

Ab Freitag, 7. Juli 2016 findet auf der Naturbühne Gräfinthal um 20.30 Uhr die Premiere der Komödie "Lumpazivagabundus" von Johann Nestroy auf dem Programm. In einer an die Naturbühne und die Region angepassten Fassung dieses Komödienklassikers werden Sie erleben, wie es drei liederlichen Handwerksgesellen ergeht, wenn sich Feen und Geister um sie zanken. Ein großer Spaß mit einer guten Portion Musik ist garantiert. Weitere Spieltermine sind am Samstag, 08. Juli, um 20,30 Uhr, am Freitag, 14. Juli, um 20.30 Uhr, Samstag, 5. August, um 20.30 Uhr, Freitag, 11. August, um 20.30 Uhr; Freitag, 18. August, 20.30 Uhr und Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr.

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:40

Weiterlesen...

Einladung zur Feier „750 Jahre Wittersheim“ am 8. Juli

Am Samstag, 8. Juli, wird ab 11.00 Uhr in und um die Festhalle in Wittersheim die  750-Jahr-Feier des Mandelbachtaler Ortes gefeiert. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Wittersheim/Bebelsheim. Über den ganzen Tag hinweg kann eine Traktorenausstellung besucht werden. Dazwischen spielen die Wittersheimer Alphornbläsern. 

Die Kirche Sankt Remigius im Mittelpunkt" lautet das Motto einer Fotoausstellung, die gezeigt wird. Fotografisch wird die Kirche aus der Sicht eines jeden Hauses im Ort Wittersheim von verschiedenen Positionen aus dokumentiert. Ein Stückwerk der Kirche, egal und wenn es nur der Wetterhahn ist, sieht man von fast jedem Haus.

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:38

Weiterlesen...

Einladung zum Sommergartenfest am 8. und 9. Juli in Ormesheim

Am Samstag, 8. und Sonntag, 9. Juli, findet auf dem Theo-Carlen-Platz in Mandelbachtal wieder das traditionelle Ormesheimer Sommergartenfest (Sogafe) statt.  

Das Fest beginnt samstags um 18.00 Uhr. Um 19.30 Uhr wird der Fassbieranstich von Meistertrainer Tumaj Talimy durchgeführt, der in diesem Jahr die erste und zweite Herrenmannschaft des Turn- und Sportvereins (TuS) Ormesheim zur Meisterschaft geführt hat. Musikalisch umrahmt wird der Fassbieranstich von den Musikern des Orchestervereins Harmonie Ormesheim (OHO) und dem Männergesangverein 1888 (MGV) Ormesheim. Ab 20 Uhr sorgt dann „Patchwork – die ultimative Partyband" für musikalische Unterhaltung.

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:36

Weiterlesen...

Einladung zur Wanderung vom Heidekopf nach Gräfinthal am 8. Juli

Der Ormesheimer Natur- und Landschaftsführer Norbert Waldherr lädt am Johannistag, Samstag, 8. Juli, um 14:30 Uhr zu einer geführten Wanderung ein, die von dem im letzten Jahr sanierten Aussichtsturm am Heidekopf über schöne Wanderwege mit toller Fernsicht bis zum Kloster Gräfinthal und wieder zurück führt. Dabei gibt er Einblicke in den Bliesgau und weiß viel Interessantes über unsere Heimat zu erzählen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:34

Weiterlesen...

Einladung zur Mandelbachtaler Fußball-Gemeindemeisterschaft vom 21. bis 23. Juli in Ormesheim

Vom 21. bis 23. Juli 2017 findet auf dem Fußballrasenplatz Steinacker in Ormesheim die diesjährige Gemeindemeisterschaft der Mandelbachtaler Fußballmannschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Gerd Tussing statt. Für Speis und Trank wird natürlich wieder bestens gesorgt sein.

Der Spielplan der Gemeindemeisterschaft sieht wie folgt aus:

Erstellt am Freitag, 30. Juni 2017 08:33

Weiterlesen...

Einladung zum Theaterstück Michel aus Lönneberga auf der Naturbühne Gräfinthal am 1. Juli

Am Samstag, 1. Juli 2017,um 18.00 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 16:00 Uhr, wird der beliebte Klassiker von Astrid Lindgren: "Michel aus Lönneberga" auf der Naturbühne Gräfinthal gezeigt. In seinen bekannten Streichen wird Michel nicht nur Lönneberga unsicher machen, auch in Gräfinthal sind keine Suppenschüssel, keine Fahnenstange und kein Toilettenhäuschen vor dem liebenswerten Bengel sicher.

Weitere Spieltermine sind am Samstag, 15. Juli, um 20.30 Uhr, Sonntag, 16. Juli, um 16.00 Uhr, Sonntag, 6. August, 16.00 Uhr, Samstag, 12. August, um 20.30 Uhr, Sonntag, 13. August, um 16.00 Uhr, Samstag, 19. August, um 18.00 Uhr, Sonntag, 20. August, um 16.00 Uhr, Samstag, 26. August, um 18.00 Uhr und Sonntag, 27. August, um 16.00 Uhr.

Der Eintritt kostet 8,00 € für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen einen ermäßigten Eintritt von 4,00 €.  Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt, sofern kein Sitzplatzanspruch besteht (das Kind wird also auf den Schoß genommen). Gruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 20%. Die Tageskasse öffnet etwa zwei Stunden vor jeder Aufführung. Es empfiehlt sich Karten unter Tel. 06804 / 6556 oder per E-Mail unter www.naturbuehne-graefinthal.de vorzubestellen.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:05

Einladung zum Sensenkurs am 30. Juni im Haus Lochfeld in Wittersheim

Am Freitag, 30. Juni, hält ab 18 Uhr Gerhard Niklas in einem „Sensenkurs“ für die Kursteilnehmer eine Fülle von Tipps, Kniffen und Hilfestellungen zum richtigen Gebrauch der Sense und zum leichten Mähen bereit. Er erläutert und zeigt, wie man eine Sense oder Sichel durch Dengeln und Wetzen so schärft, dass man mit ihr, etwas Übung vorausgesetzt,  leicht, umweltfreundlich und billig seine Wiese mähen kann. Dabei wird auch die richtige Technik des Mähens in Theorie und Praxis vorgestellt. Sowohl das Dengeln als auch das Mähen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung möglichst mit ihrem eigenen Gerät üben.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:04

Weiterlesen...

Einladung zur Ausstellung „VdK-Spurensuche“ über den Zweiten Weltkrieg im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt zur Ausstellung „VDK Spurensuche“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal ins Ormesheim ein. Die Wanderausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) widmet sich auf 24 Schautafeln dem Schicksal von fünf deutschen Soldaten und ihren Angehörigen im Zweiten Weltkrieg und möchte damit in den heutigen politisch unruhigen Zeiten einen Beitrag zur Friedenspädagogik leisten.

Erstellt am Dienstag, 27. Juni 2017 09:03

Weiterlesen...

Sommermarkt am 20. Juni 2017

Schulhof, Bliesmengen-Bolchen von 10 - 16 Uhr

Im Angebot: Oliven, Duftseifen, Seifen, Tonsteine, Pflanzen, Kräuterpflanzen, Gewürze, Honig,

                  Öle, Kupfertuch, Bambustücher, Socken, Schals, Postkarten, Schmuck, Mineralien,

                  Oberbekleidung, Unterwäsche, Tischdecken, Trekking- und Wanderschuhe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 07:58

Einladung zur Feier „750 Jahre Wittersheim“ am 8. Juli

Am Samstag, 8. Juli, wird ab 11.00 Uhr in und um die Festhalle in Wittersheim die  750-Jahr-Feier des Mandelbachtaler Ortes gefeiert. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Wittersheim/Bebelsheim. Über den ganzen Tag hinweg kann eine Traktorenausstellung besucht werden. Dazwischen spielen die Wittersheimer Alphornbläsern.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:04

Weiterlesen...

BEKANNTMACHUNG

Am Mittwoch, den 14. Juni 2017, findet eine Gemeinschaftsveranstaltung der
Gemeindeverwaltung Mandelbachtal statt.

Aus diesem Grund sind folgende Einrichtungen der Gemeinde Mandelbachtal
geschlossen:

Rathaus
Bauhof
Kindertagesstätte Heckeodalheim und Ormesheim
Mandelbachtaler Kinderhaus Ormesheim

Des Weiteren sind an diesem Tag die Hausmeister der öffentlichen Einrichtungen
(Hallen und Dorfgemeinschaftshäuser) nicht erreichbar.

Wir bitten um Beachtung!

Erstellt am Donnerstag, 08. Juni 2017 05:57

Einladung zur Wanderung vom Heidekopf nach Gräfinthal am 8. Juli

Der Ormesheimer Natur- und Landschaftsführer Norbert Waldherr lädt am Johannistag, Samstag, 8. Juli, um 14:30 Uhr zu einer geführten Wanderung ein, die von dem im letzten Jahr sanierten Aussichtsturm am Heidekopf über schöne Wanderwege mit toller Fernsicht bis zum Kloster Gräfinthal und wieder zurück führt. Dabei gibt er Einblicke in den Bliesgau und weiß viel Interessantes über unsere Heimat zu erzählen. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:03

Weiterlesen...

Bekanntmachung

Vom 29.05.2017 bis 09.06.2017 hat das Bürgeramt Mandelbachtal geänderte Öffnungszeiten.
Das Bürgeramt Mandelbachtal ist zu folgenden Öffnungszeiten für sie da:
Montag: 8.30 -12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Dienstag: 8.30 -12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Mittwoch: vormittags geschlossen, 13.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen
Freitag: 8.30 – 12.00 Uhr, nachmittags geschlossen

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:35

Einladung zur Premiere von Lumpazivagabundus am 7. Juli auf der Naturbühne Gräfinthal

Ab Freitag, 7. Juli 2016 findet auf der Naturbühne Gräfinthal um 20.30 Uhr die Premiere der Komödie "Lumpazivagabundus" von Johann Nestroy auf dem Programm. In einer an die Naturbühne und die Region angepassten Fassung dieses Komödienklassikers werden Sie erleben, wie es drei liederlichen Handwerksgesellen ergeht, wenn sich Feen und Geister um sie zanken. Ein großer Spaß mit einer guten Portion Musik ist garantiert. Weitere Spieltermine sind am Samstag, 08. Juli, um 20,30 Uhr, am Freitag, 14. Juli, um 20.30 Uhr, Samstag, 5. August, um 20.30 Uhr, Freitag, 11. August, um 20.30 Uhr; Freitag, 18. August, 20.30 Uhr und Freitag, 25. August, um 20.30 Uhr.

Erstellt am Montag, 26. Juni 2017 09:02

Weiterlesen...

LA TRAVIATA Oper von Guiseppe Verdi Monumentales Open Air-Spektakel mit 75 Mitwirkenden

Sonntag, 23. Juli 2017
Naturbühne Gräfinthal
Einlass 17.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de oder telefonisch unter 0651-9790777 erhältlich. Karten gibt es auch bei Bäckerei Ackermann in Bliesmengen-Bolchen.

Nach den erfolgreichen Opern-Aufführungen in den letzten beiden Jahren wird am Sonntag, 23. Juli 2017 die Naturbühne Gräfinthal zum Schauplatz für Guiseppe Verdis Oper „La Traviata“.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:12

Weiterlesen...

Einladung zum Theaterstück Michel aus Lönneberga auf der Naturbühne Gräfinthal am 1. Juli

Am Samstag, 1. Juli 2017,um 18.00 Uhr und am Sonntag, 2. Juli, um 16:00 Uhr, wird der beliebte Klassiker von Astrid Lindgren: "Michel aus Lönneberga" auf der Naturbühne Gräfinthal gezeigt. In seinen bekannten Streichen wird Michel nicht nur Lönneberga unsicher machen, auch in Gräfinthal sind keine Suppenschüssel, keine Fahnenstange und kein Toilettenhäuschen vor dem liebenswerten Bengel sicher.

Erstellt am Freitag, 23. Juni 2017 05:45

Weiterlesen...

Einladung zur Nacht der offenen Kirchen am 3. Juni in Bliesmengen-Bolchen

Unter dem Motto „Kirche ohne Grenzen…“ lädt die katholische Kirchengemeinde Heiliger Jakobus Mandelbachtal in der Nacht zum Pfingstsonntag zur Nacht der offenen Kirche nach Bliesmengen-Bolchen ein. Ab 17.30 Uhr wird dort ein umfangreiches Programm angeboten, das seinesgleichen sucht. In der Kirche St. Paulus erwartet die Besucher bis Mitternacht ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit ganz vielen Mitwirkenden aus allen Teilen der Gemeinde. 
Den Anfang machen die ganz Kleinen, wenn ab 17.45 Uhr die Kinder der Kindertagesstätte Bliesmengen-Bolchen die Geschichte „Tillie und die Mauer“ von Leo Lionni zeigen. Im Anschluss laden die Erzieherinnen und der Familienkreis Erfweiler-Ehlingen zu Workshops mit einem bunten Spiel-und Bastelangebot ein.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:09

Weiterlesen...

TuS und HVO Ommersheim laden beim 37. Ommersheimer Dorffest am 1. und 2. Juli zum Brunnen-Open-Air ein

Zum  „Brunnen-Open-Air“ laden der Turn- und Sportverein (TuS) und der Handballverein (HVO) Ommersheim auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des Ommersheimer Dorffestes ein. Auf der Bühne am Brunnen an der Saarpfalz-Straße in der Dorfmitte ist erneut ein ansprechendes musikalisches Programm geplant:

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:55

Weiterlesen...

Verkehrsverein Mandelbachtal gestaltet und verteilt Aufkleber „750 Jahre Wittersheim“

Aus Anlass des 750jährigen Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung von Wittersheim hat der Verkehrsverein auf Initiative seines Vorsitzenden Manfred Pfeiffer zu Jahresbeginn von Benjamin Hartmann ein buntes Jubiläumslogo erstellen lassen. Von diesem Logo wurde jetzt vom Verkehrsverein auch ein mehrfarbiger Autoaufkleber hergestellt, der ab sofort kostenlos erhältlich ist.

Erstellt am Donnerstag, 01. Juni 2017 09:05

Weiterlesen...

Einladung zum Sensenkurs am 30. Juni im Haus Lochfeld in Wittersheim

Am Freitag, 30. Juni, hält ab 18 Uhr Gerhard Niklas in einem „Sensenkurs“ für die Kursteilnehmer eine Fülle von Tipps, Kniffen und Hilfestellungen zum richtigen Gebrauch der Sense und zum leichten Mähen bereit. Er erläutert und zeigt, wie man eine Sense oder Sichel durch Dengeln und Wetzen so schärft, dass man mit ihr, etwas Übung vorausgesetzt,  leicht, umweltfreundlich und billig seine Wiese mähen kann. Dabei wird auch die richtige Technik des Mähens in Theorie und Praxis vorgestellt. Sowohl das Dengeln als auch das Mähen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung möglichst mit ihrem eigenen Gerät üben.

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:54

Weiterlesen...

Einladung zur Wanderung vom Heidekopf nach Gräfinthal am 20. Mai

Der Ormesheimer Natur- und Landschaftsführer Norbert Waldherr lädt am Samstag, 20. Mai, um 14:30 Uhr zu einer geführten Wanderung ein, die von dem im letzten Jahr sanierten Aussichtsturm am Heidekopf über schöne Wanderwege mit toller Fernsicht bis zum Kloster Gräfinthal und wieder zurück führt. Dabei gibt er Einblicke in den Bliesgau und weiß viel Interessantes über unsere Heimat zu erzählen. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Aussichtsturm Heidekopf zwischen Ormesheim und Gräfnithal. Der Kostenbeitrag beträgt 5,- €. Anmeldungen bitte direkt beim Veranstalter Norbert Waldherr unter Tel. 0173 4561647.

Erstellt am Freitag, 19. Mai 2017 07:12

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „VDK-Spurensuche“ über den Zweiten Weltkrieg am 26. Juni

Am Montag, 26. Juni, lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal um 18.00 Uhr zur Eröffnung der  Wanderausstellung „VDK Spurensuche“ ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal ins Ormesheim ein. Die Wanderausstellung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK) widmet sich auf 24 Schautafeln dem Schicksal von fünf deutschen Soldaten und ihren Angehörigen im Zweiten Weltkrieg und möchte damit in den heutigen politisch unruhigen Zeiten einen Beitrag zur Friedenspädagogik leisten.

Erstellt am Donnerstag, 22. Juni 2017 05:53

Weiterlesen...

Einladung zu einem zauberhaften Abend mit Rudi Lauer am Freitag in Gräfinthal

An diesem Freitag, 19. Mai 2017, wird es zugleich lustig als auch zauberhaft, denn bei der diesjährigen Sommerveranstaltung der Gräfinthaler Vierjahreszeiten wird der Comedian und Zauberer Rudi Lauer zu Gast sein, der eine einzigartige Mischung aus Zauberkunst, Comedy und Kabarett präsentieren wird. Die Veranstaltung ist noch nicht ausverkauft. 

„Sinn Se noch wach?", lautet der Titel des Programms, in dem Rudi Lauer über die Zauberkunst erzählt, über Kollegen lästert – „die losse immer es Bier veschwinne"– und den Magischen Zirkus als Selbsthilfegruppe bezeichnet, der er regelmäßig beiwohnen muss – „sunsch wersche jo bekloppt".

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:51

Weiterlesen...

„Bist du sicher, Martinus?“ - Theaterabend am 20. Juni in der Evangelischen Kirche in Ensheim

Zu einem Theaterabend mit Silvia Bervingas und Matthias Wolf am Kontrabass lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Mandelbachtal und Ensheim am Dienstag, 20. Juni, ab 20.00 Uhr in die Evangelische Kirche, Hauptstraße 64, in Ensheim ein. Im Lutherjahr 2017 ist der große Reformator und Prediger in aller Munde. Seine Frau Katharina findet dagegen kaum Erwähnung. Dabei war sie maßgeblich für Luthers Erfolg und den Wohlstand der Familie verantwortlich. In ihrer fiktiven "ungehaltenen Rede" lässt Christine Brückner (1921-1996) die Frau des weltberühmten Predigers auch einmal zu Wort kommen. Unverblümt, aber immer getragen von großer Zuneigung, äußert sie sich hier zu ihrer Position, ihren Wünschen, Sorgen und Ansichten über Luther und die Zeit, in der sie lebt. Der Eintritt kostet 10,00 €.

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 08:08

Einladung zum naturkundlichen Abendspaziergang am 19. Mai rund um Haus Lochfeld

Am Freitag, 19. Mai 2017 lädt der Verkehrsverein Mandelbachtal zusammen mit der Kreisverwaltung um 18.00 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mandelbachtaler Naturerlebnistage 2017" zu einem naturkundlichen Abendspaziergang mit dem Naturkundler Christoph Braunberger rund um Haus Lochfeld ein. 

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:49

Weiterlesen...

Einladung zur Mandelbachtaler Fußball-Gemeindemeisterschaft vom 21. bis 23. Juli in Ormesheim

Vom 21. bis 23. Juli 2017 findet auf dem Fußballrasenplatz Steinacker in Ormesheim die diesjährige Gemeindemeisterschaft der Mandelbachtaler Fußballmannschaften unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Gerd Tussing statt. Für Speis und Trank wird natürlich wieder bestens gesorgt sein. Der Spielplan der Gemeindemeisterschaft sieht wie folgt aus:
 
Freitag, 21. Juli 2017:
17.30 Uhr: SVG Bebelsheim/Wittersheim – SV Heckendalheim
18.35 Uhr: TuS Ormesheim 2 – SVG Bebelsheim/Wittersheim  
19.40 Uhr: SV Heckendalheim – TuS Ormesheim 2

Erstellt am Dienstag, 20. Juni 2017 08:05

Weiterlesen...

Einladung zur Eröffnung der Ausstellung „DDR – Mythos und Wirklichkeit“ am 6. Juni 2016 im Rathaus Mandelbachtal

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt am Dienstag, 6. Juni, um 18.00 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „DDR – Mythos und Wirklichkeit" ins Foyer des Rathauses Mandelbachtal in Ormesheim ein. Die interessante Ausstellung wurde konzipiert und zusammengestellt von der Konrad-Adenauer-Stiftung. 

Der wissenschaftlicher Referent in der Abteilung Zeitgeschichte der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin Dr. Jan Philipp Wölbern wird in das Thema einführen und die Ausstellung vorstellen. Auch Bürgermeister Gerd Tussing, der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal Manfred Pfeiffer sowie die Leiterin des Politischen Bildungsforums Saarland der Konrad-Adenauer-Stiftung Helga Bossung-Wagner werden kurz zu den Besuchern sprechen.

Erstellt am Dienstag, 16. Mai 2017 08:42

Weiterlesen...

Unterkategorien